20 Mio. Nutzer & 2 Mrd. Check-Ins - Welchen Einfluss hat Facebook auf die Zukunft von Foursquare? - Futurebiz.de

20 Mio. Nutzer & 2 Mrd. Check-Ins – Welchen Einfluss hat Facebook auf die Zukunft von Foursquare?

Gestern war Foursquare Day und der Location Based Service hat 20 Mio. Nutzer und 2 Mrd. Check-Ins gefeiert. Schaut man sich die Entwicklung der Nutzerzahlen an, ist dies wohl erst der „Anfang“. Pro Monat sollen 1 Mio. neue Nutzer dazu stoßen.

Hier eine kurze Übersicht über die Entwicklung der Nutzerzahlen in den letzten zwölf Monaten:

  • Mai 2011 10 Mio. Nutzer
  • Dezember 2011 15 Mio. Nutzer
  • April 2012 20 Mio. Nutzer

Seit einigen Wochen ist auch die Foursquare Anbindung zur Facebook Chronik aktiv und genau hier könnte eine große Chance für Foursquare bestehen.


Schnittstellen zu Facebook, Twitter und Co. gab es schon lange bei Foursquare. Mit der Open Graph App erhält Foursquare aber wesentlich mehr Aufmerksamkeit auf Facebook und somit auch mehr Nutzer.

Aktuell hat die App bzw. die Facebook Verknüpfung zu Foursquare 3 Mio. monatlich aktive Nutzer. Vergleicht man diese Zahl mit Pinterest (8,2 Mio.) und Instagram (12,6 Mio.), wird einem schnell klar, welches Potenzial hier noch besteht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass neue Foursquare Nutzer ihre Check-Ins mit der Facebook Chronik verbinden ist jetzt natürlich höher. Seit die Open Graph App gestartet ist, kommt es einem so vor, als würden sich fast täglich Facebook Freunde bei Foursquare registrieren.

Facebook wird diese Entwicklung genau im Auge behalten und ähnlich wie Instagram, passt Foursquare perfekt zu Facebook. Eine Übernahme wäre in der Zukunft also nicht unlogisch. Zuckerberg könnte so sein Places Feature und sämtliche ortsbasierten Informationen (Fotos, Beiträge, usw.) stärken.

Auch Facebook Offers würden von Foursquare profitieren. Zwar sind die Check-In Rabatte und Sonderaktion in Deutschland noch nicht wirklich stark verbreitet, wenn die Check-Ins aber mit Offers und Foursquare verknüpft würden und sich die Nutzerzahlen so weiterentwickeln, wird sich das bestimmt ändern.

Schon oft wurde prognostiziert, dass in diesem Jahr, ortsbasierte Dienste ihren absoluten Durchbruch feiern werden. Geht es bei Foursquare in diesem Tempo weiter, wären 30 Mio. Nutzer am Ende des Jahres ein realistischer Wert. Wichtig ist, dass sich die Anzahl der Check-Ins gleichzeitig steigert, also 3 Mrd. in 2012.

Spätestens dann wird Foursquare für viele Unternehmen sehr interessant werden. Wer weiß, vielleicht gibt es bald die nächste Meldung über eine Facebook Übernahme in diesem Jahr.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

8 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Connected Apps: Ein Bild geht um die Welt | AKOM360 – Das Agentur-Blog

  2. 20 Mrd… bin gespannt wann die 80 Mrd geknackt werden… Warte auf den Tag an dem Facebook mehr Nutzer halt als Deutschland Einwohner… armes Lichtenstein 😉 Hrhr

  3. Pingback: Facebook Chronik Karte - Foursquare | Futurebiz

  4. Pingback: Wirtschaftswoche - Michael Kroker: Foursquare mit 20 Millionen Nutzern « Kroker's Look @ IT

  5. Pingback: Reichweiten in Reichweite

  6. Pingback: eBay, Square, Nokia. — mobilbranche.de

  7. Pingback: Foursquare Day bald Facebook Day? | Online Marketing News

Deine Meinung?