30 Mrd. Pins später - Pinterest startet Promoted Pins

30 Mrd. Pins & 400.000 Gifs pro Tag später – Pinterest startet Promoted Pins

Bei Pinterest ist momentan einiges los. Eine weitere Finanzierungsrunde wurde abgeschlossen und Pinterest wird jetzt mit $ 5 Mrd. bewertet! Ein großer Erfolg für das Bildernetzwerk, welcher aber auch gleichzeitig den Druck erhöht. Pinterest gilt als das Lieblingsnetzwerk des E-Commerce. Damit Unternehmen noch mehr von Pinterest profitieren können, wurde ein weiterer Test mit den sogenannten „Promoted Pins“ in den USA gestartet.

Testphase für Promoted Pins gestartet

Pinterest - Promoted Pin Kraft

Im September 2013 wurde das Anzeigenformat erstmals präsentiert und jetzt fährt Pinterest erste Ergebnisse mit dreizehn Partnern ein. Zu den Partnern zählen E-Commerce Unternehmen, aber auch Medienunternehmen wie ABC. Primär geht es darum die Reaktionen der Nutzern zu analysieren und die Performance der Promoted Pins auszuwerten.

Promoted Pins können für Kategorien und bestimmte Suchanfragen gebucht werden. So hat beispielsweise Kraft Recipes einen Promoted Pin in der Kategorie Food & Drink platziert.

Pinterest Promoted Pins Old Navy

Old Navy bewirbt einen Pin mit einem Sommeroutfit in der Kategorie Women’s Fashion. Die Pins unterscheiden sich nicht zu regulären Pins. Einzig der Hinweis „Promoted Pin“ weit auf die Anzeige hin.

30 Mrd. Pins – Pinterest wächst weiter

Aktuelle Zahlen von GlobalWebIndex bestätigen die anhaltende positive Entwicklung von Pinterest. Die aktiven Nutzerzahlen konnten im ersten Quartal um 7 % gesteigert werden. Nur Instagram und Tumblr haben besser abgeschnitten. Die Einführung von Gifs war ebenfalls ein Erfolg und mittlerweile werden Auf Pinterest werden täglich über 400.000 Gifs veröffentlicht. Gifs sind auch für Unternehmen interessant und die Möglichkeit ein Gif zu bewerben, bietet in ähnlicher Art und Weise nur Tumblr an.

Die überarbeitet Suchfunktion ist ebenfalls Bestandteil der Pinterest Strategie. Es geht nicht darum sich mit Freunden zu verbinden, sondern auf Pinterest Inhalte zu bestimmten Themen zu entdecken und zu verbreiten. Deswegen sind auch die Kategorien und Suchanfragen die erste Anlaufstelle für Promoted Pins.

Seit dem Start in 2010 wurden von Nutzern und Unternehmen 30 Mrd. Pins erstellt. 30 Mrd. Pins die alle über die Suchfunktion auffindbar sind. Die 30 Mrd. Pins verteilen sich auf 750 Mio. Boards. Die aktiven Nutzerzahlen liegen bei ca. 70 Millionen. Der Wert stammt allerdings schon aus dem Oktober 2013 und sollte jetzt bei ca. 75 Mio. Nutzern liegen. Die Nutzung von Pinterest in Deutschland ist in Deutschland um 158 % gestiegen. Über eine Millionen Nutzer soll Pinterest in Deutschland haben.

Pinterest muss jetzt aber auch so langsam anfangen Geld zu verdienen. Die Basis hierfür wurde geschaffen und nach der Testphase der Promoted Pins wird es darum gehen, einerseits weitere Werbekunden zu überzeugen und zweitens die Anzeigen so in die eigene Plattform zu integrieren, dass sich Nutzer nicht gestört fühlen. Die Vorzeichen hierfür stehen nicht schlecht.

Uns findet ihr natürlich auch bei Pinterest. 🙂

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus

Kommentare

  1. […] aktive Nutzer werden für das Netzwerk aktuell verzeichnet. In Deutschland soll die Plattform etwa eine Million Nutzer haben. Doch die Tendenz geht bei Pinterest steil nach oben, zudem gilt die Plattform als ein […]