Apple ≠ Apple - So funktionieren aggregierte Posts bei Facebook - Futurebiz.de

Apple ≠ Apple – So funktionieren aggregierte Posts bei Facebook

Um den Newsfeed etwas übersichtlicher zu gestalten, fasst Facebook einige Beiträge zusammen. Teilen mehrere Freunde den gleiche Link, erscheint eine Meldung „5 Freunde haben einen Link geteilt“. Wie Facebook hier vorgeht ist klar: Gleicher Link = zusammengefasste Newsfeed Story.

Bildquelle: Clker.com

Facebook aggregiert aber auch Beiträge, bei denen im Text, des Status Updates, das gleiche Wort vorkommt. Hier agiert Facebook aber nicht willkürlich, sondern setzt auf einen komplexen Algorithmus, der auch den Unterschied zwischen Apple (Unternehmen) und Apple (Obst) erkennt.

Zusätzlich kann Facebook auch zusammenhängende Worte erkennen, wie zum Beispiel „Deutsche Bank“. Um die aggregierten Posts noch exakter zu erfassen, versucht Facebook auch den Kontext der einzelnen Beiträge zu analysieren. Es steckt hier also wesentlich mehr dahinter, als man zuerst denkt.
Das Ergebnis ist, dass zusammengefasste Beiträge mehr Aufmerksamkeit im Newsfeed und automatisch auch bei den Nutzern bekommen. Aber auch hier versucht Facebook ein gutes Mittelmaß zu finden.

Es werden nicht alle Beiträge mit gleichen „Keywords“ und Kontext zusammengefasst. Der Algorithmus verwendet heuristische Methoden und ermittelt, welche Beiträge für den Nutzer wichtig sein könnten.

Haben beispielsweise zwei Beiträge mit dem gleichen Thema viele Kommentare, erkennt Facebook dies und Stuft dieses Thema somit als “interessant” ein. Diese Beiträge werden nun aggregiert im Feed des Freundes angezeigt. Findet aber keine Interaktion statt und auch in anderen Beiträgen auf Facebook gibt es zu diesen Wörtern keine Beiträge (nennenswerte Anzahl vorausgesetzt), werden diese Posts nicht zusammengefasst.

Hört sich alles etwas kompliziert an, wenn man sich seinen Newsfeed aber mal etwas genauer ansieht und beobachtet, welche Posts aggregiert werden, kann man ungefähr erkennen wie der Algorithmus arbeitet.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?