Facebook Marketing: Adidas Originals - Futurebiz.de

Facebook Marketing: Adidas Originals

Der Auftritt von Adidas ist einer der bekanntesten bei facebook und wahrscheinlich auch einer der erfolgreicheren !

Adidas hat eine facebook Seite eingerichtet und mit einer Applikation verbunden. Die Seite hat knapp 2 Mio. Fans !
Die Seite veröffentlicht regelmäßig updates, die Zahl ist noch unterhalb der Spam Grenze dosiert. Die updates gehen wie bei allen acebook Seiten direkt in den stream des users und erreichen dort auch dessen Freunde. Dies ist die Basis der Viralität der facebook Seiten.

Durch die Einbindung der Applikation geht Adidas einen Schritt weiter: Die Applikation wird über die Tab Area (Your Area) und den Profile Tab (hier: ein Bildmotiv) eingebunden, i.e. verlinkt. Der user muss die Applikation sofort nach der Startseite installieren, was technisch nicht unbedingt notwendig wäre, da die Folgeseiten auch ohne dies aufrufbar wären.

adidas

Die Applikation ist mehrsprachig und regional aufgebaut. Bei den events besteht eine Verknüpfung zu facebook events, bei den Bildern zu facebook Photos. So wird ein hoher Grad der Interaktion auf facebook erreicht. Fotos und events sind dann auch über die Tab Area zu erreichen.

Fazit: Optisch sehr gelungen, tiefe Integration in facebook. Schade dass der Store Finder nicht integriert ist, sondern auf eine externe Webseite führt. Was wirklich fehlt ist eine Verbindung zu den facebook Freunden, z.B. über ein Spiel.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Veröffentlicht von

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Deine Meinung?