Bugs gefunden & behoben - Genauere Statistiken für Facebook Seiten - Futurebiz.de

Bugs gefunden & behoben – Genauere Statistiken für Facebook Seiten

Update Facebook Seitenstatistiken

Ihr seid sicher auch schon mal auf Statistiken eurer Facebook Seite gestoßen, die ihr nicht zu 100 % nachvollziehen konntet. Grund hierfür könnten ein paar Bugs in den Page Insights gewesen sein. Facebook hat die Fehler jetzt identifiziert und behoben.

Hauptsächlich waren die Statistiken für die Reichweite von Seitenbeiträgen betroffen. Facebook sagt deutlich, dass die Bugs keinen Einfluss auf die Verbreitung der Beiträge hatten, sondern nur auf die entsprechenden Statistiken. Es ist auch möglich, dass eure Seite bzw. eure Beiträge von dem Fehler nicht betroffen waren, oder nur in einzelnen Fällen. Für jede Seite sollen die Auswirkungen unterschiedlich ausgefallen sein.

Facebook Seitenstatisitken

Für Euch ändert sich nichts und das gute an dem Bug war, dass eure Reichweite sich entweder nicht verändert, oder steigt. Von einem Rückgang bei den Zahlen spricht Facebook nicht. Die „bezahlte Reichweite“ war wohl am meisten von dem Bug betroffen. Hier soll es die größte Veränderung geben. Die Ausgabe von Anzeigen soll ebenfalls nicht unter dem Bug gelitten haben.

Vergangenen Freitag hat Facebook damit begonnen die Fehler zu beheben und heute sollten alle Seiten wieder über akkurate Statistiken verfügen. Das gilt allerdings nur für zukünftige Beiträge. Die Seitenstatistiken werden nicht rückwirkend angepasst.

In den kommenden Wochen solltet ihr euch eure Statistiken etwas genauer ansehen (macht ihr ja bestimmt immer) und mit vergangenen Daten vergleichen. Wenn die Zahlen sich unterscheiden, war eure Seite von den Bugs betroffen.

Wie bei allen Problemen und Änderungen kann Facebook nicht genau angeben, welche Seiten falsche Statistiken hatten. Zu viele Faktoren beeinflussen dies und deswegen müsst ihr selber überprüfen, wie sich die Reichweite (nur der Wert!!!) in den nächsten Tagen und Wochen verändert. Wenn ihr socialbakers, Fanpage Karma oder Quintly verwendet, werdet ihr die Veränderungen auch hier nachvollziehen können.

Offizielle Meldungen von Facebook findet ihr hier und hier

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?