Futurebiz.de - Bundesliga Social Hub von ran

Bundesliga Social Hub von ran

ran hat einen Social Hub für die Bundesliga gestartet. Sämtliche Aktivitäten der Vereine in verschiedenen sozialen Netzwerken werden gesammelt und in einem Stream ausgegeben.

Als Quellen konnten wie Facebook, Twitter, Instagram und YouTube identifizieren.

Social Hub ran Bundesliga

In Social Hubs werden Facebook Posts, Tweets, YouTube Videos und weitere Inhalte aus sozialen Netzwerken aufgelistet. ran bietet seinen Besuchern eine Übersichtsseite, sowie Unterseiten zu allen 18 Bundesligavereinen.

Alle Vereine und viele Spieler sind in sozialen Netzwerken aktiv und wer sich die aktuellen Meldungen in aggregierter Form ansehen möchte, findet bei ran eine gute Übersicht. Wie bei Facebook und Co. zeigt ein Counter neue Beiträge an. Bei den Unterseiten der Vereine werden neben offiziellen Beiträgen auch Inhalte von anderen Vereinen angezeigt, wenn sie mit dem entsprechenden Hashtag versehen wurden. Nutzer können den Feed manuell aktualisieren, oder ein „Auto Update“ aktivieren.

Speziell für Nutzer die sich schnell einmal ansehen möchten was andere Vereine veröffentlichen, aber keine Lust haben Fan zu werden und den Accounts zu folgen, ist der Social Hub Ideal geeignet.

Oft werden in Social Hubs auch noch Beiträge von Nutzern angezeigt. Bei ran ist das nicht der Fall und wahrscheinlich ist dies die richtige Entscheidung. Diskussionen über Fußball werden schnell emotional und es gäbe eine hohe Anzahl von Beiträgen, die gefiltert werden müssten.

Neben den Accounts der Vereine werden auch weitere Quellen, wie der Twitter Auftritt von Bundesliga_GOAL, ausgelesen.

Für Fans wird es immer schwieriger und zeitaufwendiger alle Inhalte ihrer Lieblingsmannschaft zu verfolgen. Hinzu kommt, dass leider noch viel zu häufig die gleichen Inhalte in verschiedenen Netzwerken veröffentlicht werden. Zuerst sieht man ein Foto auf Facebook, dann einen Tweet mit dem gleichen Inhalt und auf Instagram wird das Foto nochmals veröffentlicht. Bei ran konnten wir diese Dopplungen nicht sehen.

Neben der Bundesliga bietet ran auch einen Social Hub für Tennis (Spieler, Turnieraccounts) an.

Bildschirmfoto 2013-09-10 um 14.43.17

Kennt ihr und nutzt ihr weitere Social Hubs?

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?