Die Fanpizza: Crowdsourcing auf Facebook mit Joey's Pizza - Futurebiz.de

Die Fanpizza: Crowdsourcing auf Facebook mit Joey’s Pizza

Facebook eignet sich hervorragend für Crowdsourcing Kampagnen. Fans und Kunden kommen auf Ideen, die Unternehmen nicht einfallen würden. Diese Inspirationen möchte sich auch Joey’s Pizza zu nütze machen und sucht die Fanpizza.

Facebook Kampagne Joey's Pizza Fanpizza

Die Aktion ist in vier Phasen unterteilt, die sich jeweils einem speziellem Motto widmen. Für die Teilnehmer springt nicht nur Ruhm und Ehre bei der Kampagne heraus, sondern auch ein paar Taler. Von jeder verkauften Fanpizza, gehen 0,05 € an den Gewinner.Damit solche Aktionen nicht aus dem Ruder laufen, gibt es eine vordefinierte Auswahl an Produkten. Aber keine Angst, die Auswahl ist reichlich und ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen

Joey's Pizza Fanpizza Facebook

McDonalds hat im vergangenen Jahr eine ähnliche Aktion durchgeführt und auf Facebook für einiges Aufsehen gesorgt. Nutzern macht es Spaß, sich selbst zu verwirklichen.

In einer Galerie könnt ihr euch die Rezepte der anderen Teilnehmer ansehen. Zusätzlich gibt es einen extra Bereich, der nur eure Kreationen enthält. Um Reichweite für die Aktion aufzubauen, werden Sponsored Stories eingesetzt. Mit Erfolg. Die Aktion ist gestern gestartet und erfreut sich einer regen Beteiligung. Was uns fehlt, ist eine stärkere Verbindung zu Freunden. Natürlich gibt es die bekannten Share-Funktionen, aber eine Ansicht der Pizzen von Freunden, oder vielleicht die Option eine Pizza zusammen zu erstellen, würde uns noch gut gefallen.

Nichtsdestotrotz. Die Aktion gefällt uns gut und zeigt wie „Crowdsourcing“ auf Facebook effektiv eingesetzt werden kann. Daumen hoch!

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Die Lesetipps-Gedankenspiele vom 05.02.2013 « GEDANKENSPIELE by Dominik Ruisinger

Deine Meinung?