Dropbox für FacebooK Gruppen

Dropbox-Dateien in Facebook Gruppen teilen

Was Drive für Google+ ist, ist Dropbox für Facebook. Bisher war es möglich sein Facebook Konto mit Dropbox zu verknüpfen, um Dateien mit Freunden zu teilen. Die Verknüpfung wird nun weiter ausgebaut und es besteht die Möglichkeit, Inhalte innerhalb von Facebook Gruppen zu veröffentlichen.

Dropbox Inhalte können über den Menüpunkt „Datei hinzufügen“ ausgewählt werden. Speziell für die berufliche Nutzung von Facebook Gruppen ein interessantes Feature. Dateien konnte man bisher auch hinzufügen, mit der Verbindung zu Dropbox ist dies aber nun von überall möglich und es ist nicht mehr nötig die Datei auf dem Rechner zu haben.

So können Kollegen über Fortschritte in Projekten auf dem laufenden gehalten werden und sich auch gleich die entsprechende Datei ansehen und Kommentieren.

Auf gewisse Art und Weise bildet Dropbox das Pendant zu Google Drive, welches eng mit Google+ verknüpft ist. Auch hier besteht die Möglichkeit Dateien mit bestimmten Nutzern (Kreisen) zu teilen. Auch Xing geht diesen Weg und hat ebenfalls ein ähnliches Feature vorgestellt.

Facebook hat wie immer den Vorteil der Nutzermasse und Dropbox kann hiervon enorm profitieren. Der Rollout des Gruppen-Features hat gestern begonnen und bald sollen alle Gruppen über die Dropbox-Anbindung verfügen können.

Der Einsatz von Gruppen wird hierdurch nochmals kräftig aufgewertet und verdeutlicht, welche Möglichkeiten durch die Zusammenarbeit mit externen Unternehmen und Diensten entstehen.

Wie findet ihr das Feature?

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare