Eine Frage der Zeit - Pinterest Scams sind da - Futurebiz.de

Eine Frage der Zeit – Pinterest Scams sind da

Solange soziale Netzwerke bzw. Plattformen existieren, in denen Nutzer Inhalte teilen können, wird es auch Scam-Beiträge geben.

Nachdem der Hype um Pinterest anhält, war es nur eine Frage der Zeit, bis Scam-Pins auftauchen. Der Aufbau unterscheidet sich kaum zu Facebook Scams. Nutzer werden mit einem „unglaublichen“ Sonderangebot gelockt, um dieses in Anspruch nehmen zu können, müssen sie jedoch eine Aktion ausführen.

Auf Facebook ist es ein „Gefällt mir“ Klick und ein Share, auf Twitter ein ReTweet und ein Follow und auf Pinterest eben ein RePin.

Vorsicht vor Pinterest Scams

Mashable hat ein Beispiel veröffentlicht, in dem ein angebliches Sonderangebot von H&M für den Scam eingesetzt wird.

Angeblich sollen Nutzer durch einen RePin eine Gutscheinkarte in Höhe von $ 500,00 bekommen. Was passiert? Nutzer springen auf das Angebot an, repinnen das Foto, doch leider ist das Angebot vergriffen. Welche Überraschung? Anschließend kommen die bekannten Fake-Umfragen, bei denen man ein iPhone und ähnliches gewinnen kann. Stimmt natürlich auch nicht.

Bei Scams kommt immer die Frage auf, wer klickt den auf solche Beiträge, Tweets und Fotos? Genug. Regelmäßig tauchen solche Meldungen im eigenen Newsfeed auf Facebook auf und bei Pinterest wird es wohl leider die gleiche Entwicklung geben.

Pinterest hat auch den Nachteil, dass es bei Weitem um nicht so ein großes Team wie Facebook verfügt, welches sich um solche Probleme kümmert.

Wird man aufgefordert ein Foto zu Repinnen, um etwas zu bekommen, dann „Finger Weg“.  In 99 % der Fälle wird es sich um einen Scam handeln und ein Sonderangebot, oder sonstiges, wird man nie bekommen.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Veröffentlicht von

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Deine Meinung?