Euer eigenes Musikvideo: Facebook Connect Anwendung von MTV - Futurebiz.de

Euer eigenes Musikvideo: Facebook Connect Anwendung von MTV

Facebook Connect ist nach wie vor ein beliebtes Mittel, externe Webseiten mit Facebook Elementen zu versehen. Ein gelungenes Beispiel hierfür liefert MTV, mit seinen Connect-Anbindungen für die Microsite MTVNHD Experience, ab. Nutzer können sich über ihren Facebook Account mit der Seite verbinden und beispielsweise ihr Profilbild in kleine Musikvideos einsetzen.

Wie bei jeder Connect-Anwendung, müssen die Nutzer der Applikation Zugriff auf das Nutzerprofil gewähren. Neben Facebook können auch noch Bilder hochgeladen, oder via Webcam übermittelt werden.

Den Nutzern stehen fünf verschiedene Videos zur Auswahl: Rock, Metal, Hip Hop, Club und Pop. Je nach Genre wird das Profilbild des Nutzers in das Video integriert und sorgt so für einige lustige Momente. Die Umsetzung, sowie die Einstellungsmöglichkeiten, zur Anpassung des Bildes, sind gut gelungen und ermöglichen eine optimale Positionierung des Fotos.

Die generierten Videos können auf Facebook und Twitter geteilt werden und  je nach Musikrichtung ist der Teilen-Dialog vorkonfiguriert (kann aber natürlich bearbeitet werden).

Meist hapert es bei solchen Anwendungen bei der Umsetzung bzw. bei der korrekten Positionierung des Fotos. Sucht man zu Beginn ein einigermaßen passendes Profilbild aus, kann durch die Einstellungsmöglichkeiten ein gutes Ergebnis erzielt werden. Diese Connect-Anwendung lebt vom Faktor Spaß und Unterhaltung und könnte sich deswegen relativ schnell auf Facebook verbreiten.

So könnte auch ein Video mit euch aussehen:

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Deine Meinung?