Facebook testet A/B Tests für Seitenbeiträge - Futurebiz.de

Facebook testet A/B Tests für Seitenbeiträge

A/B Tests für Facebook Anzeigen gibt es schon eine Weile. So wie es aussieht, arbeitet Facebook jetzt aber auch an einem A/B Test für Seitenbeiträge. Das würde Facebook Admins und Community Managern sicher freuen und ihnen neue Möglichkeiten zur Verfügung stellen, verschiedene Inhalte und/oder Ansprachen zu testen.

A/B Tests für Facebook Seitenbeiträge

Wie ihr im Screenshot von Jane Manchun Wong sehen könnt, testet Facebook eine neue Einstellung im Publisher. Es können zwei Zielgruppen ausgewählt und in zusätzliche Segmente unterteilt werden.

AB-Test-Facebook-Seiten-Beiträge

Die Einsatzfelder hierfür liegen nahe. Marken und Unternehmen können verschiedene Inhalte testen, analysieren und so hilfreiche Erkenntnisse über ihre Zielgruppen und Content Strategie erhalten. Wir haben die Funktion noch nicht, aber vermutlich wird Facebook zu beiden Testversion Statistiken ausliefern und Seitenbetreiber können dann den „erfolgreicheren“ Beitrag organische Teilen, oder durch Mediabudget verlängern.

Die Funktionsweise sollte ähnlich wie bei Facebook Anzeigen oder auch Tools wie Mailchimp und Google Optimize ablaufen. Durch A/B Tests für Facebook Seitenbeiträge können Unternehmen aber zusätzlich wichtige Informationen zu den definierten Themenfeldern und Inhalten erlangen, welche nicht in der Form über Facebook Anzeigen ermittelt werden. Während das Testen von verschiedenen Anzeigenvariationen üblich ist, kommt es bei „regulären“ Facebook Beiträgen oftmals noch zu kurz. Ergebnis ist dann oft: „Der Post läuft nicht, wir müssen ihn bewerben.“

Ein A/B Testing für Seitenbeiträge ist sicher aufwendiger, aber auch erfolgversprechender. Für Publisher ist das natürlich besonders spannend. Es wird viel mit verschiedenen Headlines, Vorschaubildern und Captions gearbeitet. Jetzt können die Tests direkt über den Facebook Publisher abgewickelt werden. Sollte Facebook die Funktion allen Seiten zur Verfügung stellen, wäre auch eine Integration in Social Media Publishing Tools wünschenswert.

via

Jan_Firsching_blogger_Social-MediaBerater_Futurebiz

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.