Facebook Apps: Essen über Facebook bestellen - Futurebiz.de

Facebook Apps: Essen über Facebook bestellen

Was schon seit langer Zeit Online funktioniert, gibt es jetzt auch im größten sozialen Netzwerk Facebook – Essen bestellen.

Exit41 hat eine Facebook Applikation für Restaurants und Lieferdienste entwickelt, in der Nutzer ihr Essen direkt auf Facebook bestellen können.

Exit41 stellt drei Hauptvorteile für den Einsatz Ihrer Applikation vor:

  • Monetarisierung von Social Media Investitionen
  • Vereinfachter Bestellvorgang für die Kunden (Fans)
  • Generierung neuer Kunden durch virale Funktionen und Word-Of-Mouth Mechanismen

Restaurants können die Applikation in ihre Facebook Seite integrieren, den Tab individuell gestalten und eine Auswahl von Gerichten präsentieren. Die Nutzer wählen nun einfach ihr Wunschgericht aus und klicken auf Begin Order. Des weiteren verfügen die Apps über einen Share Button, mit dem die Bestellung auf der Pinnwand des Nutzers veröffentlicht werden kann.

Theoretisch könnte der gesamte Bestellvorgang auf Facebook abgewickelt werden, Exit41 verweist jedoch jetzt auf sein eigenes Online-Bestellsystem, was ebenfalls weitere Facebook Elemente aufweist. Jedes Gericht verfügt über einen Like (Gefällt mir) Button, der für weitere Verbreitung auf Facebook sorgt.

Es gibt viele Restaurants und Lieferketten auf Facebook die über eine große Anzahl von Fans verfügen. Meist arbeiten solche Seiten mit Gewinnspielen, Connect Applikationen und Coupons. Die Anwendung von Exit41 ist sicherlich kein technisches Meisterwerk, zeigt aber wie mit relativ simplen Mitteln Facebook auch als Verkaufskanal eingesetzt werden kann. Die Nutzer sind auf Facebook, die Möglichkeit sein Mittagessen auch dort direkt zu bestellen bietet sich also für die Unternehmen an.

Ein Live-Beispiel findet Ihr auf der Facebook Seite von The Silver Diner oder Bravo! Cucina Italiana

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Interessant ist vor allem auch, dass man Facebook Apps selbst entwickeln kann. Dabei kann man dann die affiliate-Programme von Pizza.de und Co. nutzen und eine Suchmaske per iFrame als Facebook-App bereitstellen. Nur als kleiner Tipp.

  2. Pingback: doing business on facebook » Top Themen der Woche auf facebookbiz

Deine Meinung?