Facebook App Dialog jetzt mit zusätzlichen Informationen - Futurebiz.de

Facebook App Dialog jetzt mit zusätzlichen Informationen

Facebook hat den Dialog für Applikationsgenehmigungen mit zusätzlichen Informationen versehen. Neben der gewohnten Auflistung der abgefragten Genehmigungen (Berechtigungen) wird jetzt zusätzlich angezeigt wie viele monatlich aktive Nutzer die Applikation hat und welche Freunde die Anwendung ebenfalls verwenden. Facebook Freunde werden mit einem Miniatur-Profilbild dargestellt. So wie es aussieht, werden maximal fünf Bilder angezeigt. Die Gesamtzahl erscheint als Text über den Bildern.

Wir sehen die zusätzlichen Informationen nur mit englischer Spracheinstellung. Der deutsche Dialog erscheint unverändert.

Was bedeutet dies für Marken, Entwickler und Nutzer?

Die Informationen können sowohl positive, als auch negative Effekte auf die Nutzung einer Facebook App haben. Sieht ein Nutzer, dass die App von vielen Personen und im besten Fall von mehreren Freunden verwendet wird, kann dies positiven Einfluss nehmen und der Nutzer gibt eher seine Genehmigungen ab, als ohne diese Infos.

Doch speziell zum Start einer Anwendung sind die Werte natürlich gering und die Wahrscheinlichkeit, dass ein Facebook Freund, die App bereits verwendet ist eher unwahrscheinlich. So könnte ein negativer Effekt entstehen und Nutzer brechen die App ab bzw. lassen die Genehmigungen nicht zu.

Man kann davon ausgehen, dass die Informationen auch bald mit deutscher Spracheinstellung verfügbar sein werden. Was meint ihr? Wird die Nutzung von Facebook Apps hierdurch beeinflusst?

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Erfolgsfaktor: Welche Apps benutzen meine Freunde?

  2. Pingback: 10 x höhere CTR: Gefällt mir Button mit Miniaturansichten von Freunden

Deine Meinung?