Facebook App: Mentos löscht negative Tweets - Futurebiz.de

Facebook App: Mentos löscht negative Tweets

Manchmal stößt man auf Facebook Apps, die wirklich sehr nett gemacht sind, man fragt sich aber was der Sinn dahinter ist. Bei Mentos US findet man aktuell die App Dragee, bei der ein „Guru“ negative Tweets aufspürt und diese dann auf verschiedene Art und Weise löscht.

Hierfür dursucht die Applikation Twitter nach negativen Keywords wie hate, fault, fail und ähnlichen Begriffen. Diese Tweets erscheinen jetzt, mit dem Foto der Twitter-Nutzer, in der Anwendung.

Eine gute Idee, aber irgendwie hat man nach einer Minute genug gesehen und die Wahrscheinlichkeit, dass man die Anwendung nochmals öffnet, dürfte doch relativ gering sein.

Interessanter finde ich jedoch den Ansatz der App und die Verknüpfung von Facebook und Twitter. Twitter ist für mich immer noch führend, was Echtzeit-Informationen und Suche betrifft. Kaum sieht man jedoch ein Unternehmen, oder eine Facebook Applikation, die diese Informationen einsetzt.

Entscheidend ist die Idee hinter der Applikation. Bei Mentos stimmt der Ansatz, aber es fehlt der Anreiz für eine regelmäßige Nutzung. Facebook hat wesentlich mehr Nutzer als Twitter, aber auf Twitter findet man viele Informationen, die man auf Facebook nicht findet. Diese Informationen gilt es in Applikationen zu integrieren und ich meine jetzt in Form einer Twitter-Wall oder ähnlichem.

Die Kombination der beiden Netzwerk bietet für Facebook Apps viele Möglichkeiten, wird aber leider zu selten eingesetzt.

via

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?