Facebook App Shopycat: Walmart zeigt Geschenkideen anhand von Nutzerinteressen - Futurebiz.de

Facebook App Shopycat: Walmart zeigt Geschenkideen anhand von Nutzerinteressen

Man kann es nicht oft genug wiederholen, dass die ware stärke der Facebook Plattform und somit der Facebook Apps darin liegt, für jeden Nutzer der App ein individuelles Ergebnis zu bieten.

Geschenkvorschläge anhand von Nutzerinteressen hat man schon mehrfach gesehen. Die bekanntesten Beispiele sind wohl Etsy und Amazon. Nun hat auch Walmart solch eine App gestartet.

Die App trägt den Namen Shopycat und zeigt auf der Startseite auch schon gleich die ersten Geschenkvorschläge an. Interessant ist hier, dass Nutzer, die auf Facebook als Familienmitglieder gekennzeichnet sind, hier zuerst erscheinen. Wem schenkt man zur Zeit wohl am ehesten etwas? Clever gemacht.

Die verschiedenen Vorschläge laufen automatisch durch und es wird zu jedem Produktvorschlag, die verknüpften Interessen mit ausgegeben.

Möchte man einen anderen Freund beschenken, kann man diesen einfach im Reiter „Friends“ auswählen. Hier erhält man dann weitere Vorschläge und genauere Informationen zu den Produkten.

Jedes Produkt verfügt zusätzlich über ein Sterne-Ranking und ist mit einem Like-Button versehen.

Shopycat ist auch ein gutes Beispiel dafür, wie zukünftig Apps konzipiert werden müssen. Nutzer die schon in den Genuss der Timeline gekommen sind, haben bie Shopycat die Option, einige Extended Permissions (Publish Permissions, Offline Access) zu unterbinden. Dennoch muss die App auch bei diesen Nutzern funktionieren.

Bei Shopycat wird dies so gelöst, dass der Bereich „My Info“ ohne die Abgabe dieser beiden Berechtigungen nicht aktiv ist. Klickt man auf den Reiter, erscheint jedes mal der Permission-Dialog, der für die Verwendung nötig ist.

Da man vor Weihnachten aber sehr wahrscheinlich nur Freunde und Verwandte beschenken wird (und nicht sich selbst), kann man auf diese beiden Berechtigungen getrost verzichten.

Shopycat ist eine gute Social Commerce App, die erneut belegt, mit welchen relativ simplen Mitteln man Nutzerinformationen einsetzen und ausgeben kann. Mal schauen wie viele Weihnachtsgeschenke Walmart über Shopycat verkaufen wird.

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus