Facebook Börsenkurs - Futurebiz.de

Facebook Börsenkurs

Da wir kein Finanzblog sind, berichten wir eher selten über die Entwicklung des Börsenkurses. Aber was uns interessiert, ist die Auswirkung der Halbierung seit dem IPO auf das Vertrauen in die Kraft des Unternehmens.



Glaubt man der Analyse des Business Insider, dann ist der Boden noch längst nicht erreicht, auf dem institutionelle Investoren erneut in Facebook einsteigen könnten. Damit scheint ein weiterer Preisverfall vorgezeichnet. Ohne Zweifel hat der Verfall der Facebook Aktie auch Auswirkung auf Mitarbeiter und Werbekunden. Mit den Mitarbeitern setzt sich der Business Insider auseinander. In der Tat dürfte der Kursverfall viele Mitarbeiter mit Aktienoptionen hart treffen, da sich der Börsenkurs nun in Höhe des Einstandpreises bewegen dürfte. Für viele Mitarbeiter fällt damit ein finanzieller Vorteil weg, wobei niemand gezwungen ist, jetzt zu verkaufen. Nur weiß auch keiner, wie weit der Kurs noch fällt. Problematischer für das Unternehmen Facebook ist sicherlich, dass das Unternehmen als Arbeitgeber weniger attraktiv ist, wenn die Belohnung durch Aktienoptionen an Wert verliert. Zumindestens wird es für Facebook schwerer werden, neue Talente zu gewinnen, da andere Unternehmen finanziell interessantere Angebote machen können.

Für die Werbetreibenden dagegen ist der Kursverfall nicht unmittelbar relevant. Aber auch hier darf nicht verkannt werden, dass die Misere des Aktienkurses und das Image von Facebook schädigt. Facebook braucht also Erfolgsmeldungen: Für die Börse, die Mitarbeiter und das gesamte Marktumfeld. Bei allem aber sollte eines nicht verkannt werden: Facebook ist – ausserhalb der Börse – nach wie vor ein extrem erfolgreiches Unternehmen mit einer nachhaltigen Strategie.

Geschäftsführer der Agentur BRANDPUNKT sowie Gründer / Autor von Futurebiz.
Brandpunkt ist eine Berliner Agentur für Digitale Markenführung & Social Media.

Kommentare

Kommentare

Veröffentlicht von

Geschäftsführer der Agentur BRANDPUNKT sowie Gründer / Autor von Futurebiz.
Brandpunkt ist eine Berliner Agentur für Digitale Markenführung & Social Media.

Deine Meinung?