Patientendaten für Facebook Custom Audiences einsetzen

Piedmont Healthcare setzt Patientendaten für Facebook Custom Audiences ein

Facebook hat die Gewinner der PMD Innovation Competition bekanntgegeben. Vier Sieger wurden genannt und ein Case hat unsere Aufmerksamkeit besonders geweckt. Piedmont Healthcare hat es sich zusammen mit dem Facebook PMD BrightWhistle zum Ziel gesetzt, die Anzahl von Vorsorgeuntersuchungen zu steigern und das Patienten sich mit der Thematik auseinandersetzen.

Facebook Anzeigen mit Patientendaten - PMD Innovation Challenge

Es handelt sich um einen Case aus den USA. BrightWhistle hat Patiendaten gesammelt, analysiert und exakte Zielgruppen erstellt. So stellt Facebook sich den Einsatz von Facebook Custom Audiences vor. Die Patientendaten sind in diesem Fall mit Kundendaten gleichzusetzen. In Deutschland ist das natürlich ein heikles Thema. Die Ergebnisse der Kampagne sprechen aber für sich.

Piedmont Healthcare konnte Risikopatienten genauer erreichen und seine Botschaften gezielt vermitteln. Zusätzlich konnten über Lookalike Audiences, Facebook Nutzer die ähnliche Profile aufweisen, die Ermittlung von weiteren Risikopatienten um 40 % gesteigert werden. Bei der Kampagne ging es darum die richtigen Patienten mit dem passenden Facebook Post zu erreichen und gleichzeitig weitere Facebook Nutzer zu ermitteln, die der Zielgruppe ebenfalls angehören.

Ohne den Einsatz von Custom und Lookalike Audiences wäre dies kaum möglich gewesen. Es wurde ausschließlich mit Dark Posts gearbeitet. Innerhalb von fünf Tagen wurden die Zielgruppen ermittelt und die dazugehörigen Posts erstellt. In der Fallstudie von Brightwhistle wird dieser Punkt besonders betont und mit dem wesentlich höheren Aufwand von SEO Maßnahmen und Direct Mailings verglichen.

Facebook Custom Audiences mit Patientendaten

Ein interessantes Beispiel welches zeigt, wie umfassend Facebook Anzeigen und vor allem die Targetingoptionen eingesetzt werden können. Wenn wir in Deutschland an Facebook Anzeigen denken, die auf unseren Patientendaten basieren, entsteht ein merkwürdiges Gefühl. Wollen wir das? Darf man das?

BrightWhistle nennt das Produkt Patient Marketing Intelligence und spricht hiermit gezielt Unternehmen aus der Gesundheitsbranche an. Somit zeigt der Case nicht nur den Einsatz von Custom Audiences, sondern auch das Facebook nicht nur für B2C und den E-Commerce relevant ist. In Deutschland wäre die Kampagne nicht umsetzbar gewesen. Eine Zustimmung, dass Patientendaten auch für Facebook Anzeigen verwendet werden dürfen, würde wohl kaum jemand abgeben. In den USA ist das hingegen kein Problem und BrightWhistle hat ein gutes Beispiel dafür geliefert, was alles mit Nutzerdaten in Kombination mit Facebook Anzeigen möglich ist.

Weitere Gewinner der PMD Innovation Challenge waren:

– Gallop Labs für Mobile App Advertising

Kenshoo für Online Sales

Unifed für Brand Awareness (Interessanter Case für Toyota)

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?