Facebook Freunde in Abonnenten umwandeln - Futurebiz.de

Facebook Freunde in Abonnenten umwandeln

Durch Facebooks neues Abonnement Feature, muss man nicht mehr zwangsläufig mit einem Nutzer befreundet sein, um dessen Status Updates zu erhalten. Vielleicht kommt jetzt der eine oder andere auf die Idee, ein paar Freunde in Abonnenten umzuwandeln.

Wenn man jetzt einen Facebook Kontakt aus seiner Freundesliste entfernt, erhält dieser Nutzer nach wie vor alle öffentlichen Status Updates.

Facebook unterscheidet hier unter „Öffentliche Abonnenten“ und „Abonnierte Freunde“. Wenn man jetzt einen Kontakt entfernt, bleibt dieser aber in der Ansicht „Abonnierte Freunde“ mit dabei.

Eine automatische Umwandlung zu „öffentlichen Abonnenten“ findet nicht statt.

Die Ansicht der „Abonnierten Freunde“ ist nicht öffentlich und kann nur von einem selbst angesehen werden. Wer also etwas Ordnung in seine Kontakte bringen möchte bzw. ein paar Kontakte entfernen möchte, kann dies auf diesem Wege machen, über öffentliche verfasste Status Updates, werden diese Kontakte aber nach wie vor informiert.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?