Erster Test neue Facebook Keyword Suche - Denkt an eure Links! - Futurebiz.de

Erster Test neue Facebook Keyword Suche – Denkt an eure Links!

Facebook hat seine Suchfunktion optimiert und erfreulicherweise können wir das Feature schon jetzt für euch testen. Wir haben eine Info von Facebook zur neuen Keyword Suche bekommen, allerdings nur mit der Spracheinstellung „English“.

Facebook Suche - Hinweis Facebook

Bei der ersten Suchanfrage ist mir direkt aufgefallen, wie Facebook versucht Nutzer nach Inhalten von Facebook Seiten suchen zu lassen. Entweder ist das Absicht, oder die Nutzerführung ist noch nicht ganz optimal. Wie auch immer, die Facebook Suche funktioniert wie in unserem Artikel beschrieben. Ihr könnt nach jedem Suchbegriff/Keyword suchen und Facebook zeigt euch die Suchergebnisse unterteilt nach verschiedenen Kategorien an.

Facebook unterteilt die Ergebnisse in Beiträge, Seiten, Gruppen, Freunde, Fotos, Apps, Facebook Veranstaltungen und Facebook Ortsseiten. Wenn ihr beispielsweise nach einem Restaurant sucht, bekommt ihr nicht nur die Beiträge, sondern auch gleich die dazugehörigen Facebook Ortsseiten mit ausgegeben.

Bei den Suchergebnissen dominieren Inhalte von Freunden. Zumindest bei unserem ersten Test ist der Anteil von Seitenbeiträgen überschaubar. Somit dürfte eine Keywordoptimierung von Facebook Beiträgen nicht immer zu einer höheren Reichweite führen. Entscheidend wird sein, viele Shares auf Facebook zu generieren und so die Anzahl der personalisierten Suchergebnisse zu steigern. Die Aktualität der Beiträge kann mich noch nicht überzeugen. Dazu muss man anmerken, dass die Suchergebnisse nicht chronologisch sortiert sind. Teilweise habe ich an der zweiten Position Beiträge gefunden, die über eine Woche alt waren und auf der dritten Position wurde dann ein aktueller Post angezeigt.

Nicht nur der Post Text beeinflusst die Suchergebnisse, sondern auch die Überschrift und der Beschreibungstext von Links.

Das ist wiederum sehr spannend für Unternehmen und wer seine Meta Description und OG Tags richtig bestimmt, der sollte hiervon auch in der Facebook Keyword Suche profitieren. Im Test haben wir aber den Eindruck, dass Keywords die im Text platziert werden, stärker gewichtet werden.

Welche Faktoren beeinflussen (oder nicht) die Facebook Suche?

– Keyword im Text

– Facebook Hashtags

– Keyword in der Überschrift von Links

– Keyword im Beschreibungstext von Links

– Keyword in der URL

– Keyword um Seitennamen

– Keyword im Ortsnamen

– Beiträge von Freunden erhalten mehr Gewicht

– Beiträge von verbundenen Seiten erhalten mehr Gewicht

– Zeitliche Komponente ist kein Faktor 

Facebook Suche - Keyword im Text des Beitrages

Beispiel für Keyword im Post Text.

Facebook Suche - Keyword im Link des Beitrages

Beispiel für Keyword in der Überschrift und im Beschreibungstext

Facebook Suche - Keyword in der URL des Beitrages

Natürlich war es schon immer wichtig seine Links und die dazugehörigen Texte zu optimieren und zu variieren. Durch die Facebook Keyword Suche werden sich aber wahrscheinlich mehr Seiten mit diesem Thema beschäftigen. Bei der Kombination von Keywords gelten die gleichen Faktoren. Beispielsweise kann ein Keyword im Text platziert werden und das zweite Keyword ist Bestandteil der Linkbeschreibung.

Facebook Suche - Mehrere Keywords platzieren

Die Facebook Suche wurde deutlich verbessert , aber voll und ganz können mich die Suchergebnisse noch nicht überzeugen. Auch wenn die persönliche Komponenten ein wichtiger Faktor ist, würde ich mir mehr öffentliche Beiträge von anderen Nutzern und Seiten wünschen. Unser erster Test bestätigt jedoch nochmals, dass die Facebook Suche keine Alternative zu Google ist und einen vollkommen anderen Ansatz verfolgt.

Könnt ihr die neue Facebook Suche auch schon testen? Wie sind eure Erfahrungen? Wir testen jetzt fleißig weiter!

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare