Facebook als Marketinginstrument für Mittelständische Unternehmen - Futurebiz.de

Facebook als Marketinginstrument für Mittelständische Unternehmen

In den Jahren 2008 und 2009 zeigten viele Unternehmen erstmals Interesse an einer Präsenz auf Facebook bzw. am Einsatz von Social Media Marketing. 2010 wurde Facebook & Co. bereits von einem großen Teil der Unternehmen als Kommunikationskanal eingesetzt – mal besser und mal schlechter. Was sich in diesen beiden Jahren aber definitiv geändert hat, ist die Wahrnehmung von Facebook als Marketinginstrument. Immer mehr Unternehmen, auch aus dem B2B Bereich, haben erkannt welche Möglichkeiten Facebook ihnen bietet und diese Unternehmen werden ihre Aktivitäten im Jahr 2011 weiter ausbauen.

Eine weitere Gruppe die stark von sozialen Netzwerken profitieren kann, sind mittelständische Unternehmen. Laut einer Befragung von Constant Contact, ist Facebook zum drittwichtigsten Marketinginstrument für den Mittelstand geworden (63 %). Das Facebook Webseiten nicht vollständig ersetzen kann, zeigt dass 93 % der Befragten ihre Webseite als wichtigstes Marketinginstrument sehen. Dicht gefolgt von Email-Marketing mit 92 %.

Andere soziale Netzwerke fielen in der Beurteilung der Wichtigkeit, deutlich hinter Facebook zurück. So kam Twitter in dieser Befragung auf den 10. Platz mit 31 %, gefolgt von LinkedIn mit 29 %. Da es sich um eine amerikanische Studie handelt, taucht Xing nicht in den Ergebnissen aus. Würde man die Ergebnisse auf Deutschland übertragen, würde Xing sicherlich den gleichen, wenn nicht sogar einen etwas höheren Stellenwert einnehmen, als LinkedIn in der US-Studie.

Der Einsatz eines Corporate Blogs ist für 1/3 der Befragten das wichtigste Marketinginstrument.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: doing business on facebook » Top Themen der Woche auf facebookbiz

  2. Pingback: doing business on facebook » Entwicklung von Facebook & Social Media Marketing Budgets

Deine Meinung?