Facebook Nutzerzahlen - Futurebiz.de

Facebook Nutzerzahlen

Anbei unser regelmässiger Überblick über die Facebook Nutzerzahlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

  • Deutschland: 9,2 Mio.
  • Schweiz: 2,14 Mio.
  • Österreich: 1,97 Mio.

Die Zahlen basieren auf dem Anzeigentool von Facebook selbst und beziehen sich auf aktive Nutzer (Unique) in den letzten 30 Tagen. Die Verteilung der Altersklassen für Deutschland stellt sich derzeit wie folgt dar:

fb_nutzerzahlen_200410

Weniger „harte Zahlen“ liefert Comscore. Der Netzökonom veröffentlicht heute diesen Vergleich der Sozialen Netzwerke in Deutschland:

Facebook Nutzerzahlen

Zum Abschluß noch ein Überblick über die Facebook Nutzerzahlen in Europa:

  • UK: 23,9 Mio
  • Türkei: 20,6 Mio.
  • Frankreich: 17,8 Mio.
  • Italien: 15,8 Mio.
  • Spanien: 10 Mio.
  • Schweden: 3,3 Mio.
  • Belgien: 3,2 Mio.
  • Griechenland: 2,7 Mio.
  • Dänemark: 2,3 Mio.
  • Tschechische Republik: 2,6 Mio.
  • Niederlande: 2,4 Mio.
  • Polen: 2,4 Mio.
  • Norwegen: 2,3 Mio.
  • Portugal: 2,2 Mio.
  • Serbien: 2 Mio.
  • Finnland: 1,7 Mio.
  • Irland: 1,5 Mio.
  • Slowakei: 1,4 Mio.
  • Bulgarien: 1,4 Mio.
  • Kroatien: 1,2 Mio.
  • Rumänien: 1,2 Mio.
  • Ungarn: 1,1 Mio.
  • Russland: 1 Mio.
  • Bosnien Herzegowina: 0,8 Mio.
  • Slowenien: 0,6 Mio.

(Dies Zahlen basieren auf dem Anzeigentool von Facebook selbst)

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Viva Barcelona! Ein Kurzurlaub mit Hindernissen und ein bisschen Employer Branding « personalmarketing2null

  2. Natürlich sind hier viele doppelt. Gerade die VZs verlieren immer mehr User an Facebook, bleiben jedoch noch dort um Kontakte zu pflegen. Wieviele davon aktiv sind zeigen doch sowieso nur wenige Netzwerke.

  3. Es wäre ja mal interessant zu wissen, wieviele Karteileichen bei den Networks dabei sind. Meine 250 Freunde bei der bekannten Studentencommunity waren jedenfalls schon Monate nicht mehr eingeloggt…Die wechseln nach dem Studium alle zu Facebook

Deine Meinung?