Facebook Nutzerzahlen: 845 Mio. Weltweit & 229 Mio. in Europa - Futurebiz.de

Facebook Nutzerzahlen: 845 Mio. Weltweit & 229 Mio. in Europa

Für uns fast interessanter, als der tatsächlich geplante Börsengang von Facebook, war der Börsenprospekt, der aktuelle und offizielle Zahlen zur Entwicklung der Facebook Nutzerzahlen beinhaltet.

Am 31.12.2011 hat Facebook demnach 845 Mio. aktive Nutzer pro Monat gehabt. Im Vergleich zum Vorjahr, stellt dies ein Wachstum von 39 % dar.

Facebook: 845 Mio. weltweite Nutzer pro Monat

Die weltweiten Zahlen wurden zusätzlich nochmals nach Regionen bzw. Kontinenten unterteilt und mit 229 Mio. monatlich aktiven Nutzern, ist Europa Spitzenreiter.

Aktive-Facebook-Nutzer-Europa

Im Dezember 2010 waren es 183 Mio., also konnten in einem Jahr 46 Mio. neue aktive Nutzer generiert werden. Ein nicht zu unterschätzender Anteil hiervon, kommt aus Deutschland.

Man muss sich einfach mal die Zahlen von 2009 ansehen und dann wird deutlich, in welchem rasanten Tempo und in welchem Ausmaß Facebook innerhalb von drei Jahren gewachsen ist.

Speziell in den USA ist der Wachstum aber nicht mehr so stark, wie noch in den vergangenen beiden Jahren. Nicht verwunderlich, denn irgendwann muss der Nutzerzuwachs zurückgehen, dennoch konnten 16 % neue aktive Nutzer im vergleich zu 2011 in den USA gemessen werden.

Wie wichtig Länder wie Indien und Brasilien für Facebook sind, wird auch im Börsenprospekt deutlich, denn hier wird explizit auf die positive Entwicklung in diesen Ländern hingewiesen.

  • Brasilien: 37 Mio. monatlich aktive Nutzer (+ 268 %)
  • Indien: 46 Mio. monatlich aktive Nutzer (+ 132 %)

In der Zukunft wird Europa sicher noch von Asien und Süd-Amerika überholt werden, doch die 229 Mio. Nutzer sind ein klares Zeichen dafür, wie wichtig der europäische Markt für Facebook ist. Speziell Groß Britannien, Frankreich, die Türkei und Deutschland.

Russland und China sind immer noch ein Problem für Facebook. Beide Märkte bieten sicher großes Potenzial, werden aber bewusst im Börsenprospekt nicht erwähnt.

Indien und Süd-Amerika werden die Wachstumstreiber von Facebook in der nahen Zukunft sein und dementsprechend wird in diese Märkte auch investiert werden.

Alle Zahlen und auch noch die täglich aktiven Nutzer, könnt ihr im offiziellen „Form S-1 REGISTRATION STATEMENT“ nachlesen.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Lesestoff 05/2012 | Personalmarketing-Blog - Sebastian Manhart

Deine Meinung?