Facebook Nutzerzahlen Juli 2011 - Futurebiz.de

Facebook Nutzerzahlen Juli 2011

Anbei unser regelmäßiger Überblick über die Facebook Nutzerzahlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

  • Deutschland: 20 Mio. (+ 500.000 seit Juni 2011)
  • Schweiz: 2,65 Mio. (- 10.000 seit Juni 2011)
  • Österreich: 2,58 Mio. (+ 10.000 seit Juni 2011)

Die Zahlen basieren auf dem Anzeigentool von Facebook selbst und beziehen sich auf aktive Nutzer (Unique) in den letzten 30 Tagen. Die Verteilung der Altersklassen für Deutschland stellt sich derzeit wie folgt dar:


20 Mio. deutsche Facebook Nutzer. Facebook hat in Deutschland einen weiteren Meilenstein geknackt (bzw. steht kurz davor; genau waren es 19,997 Mio.).

Vergleicht man die Altersstruktur in Deutschland, mit denen aus der Infografik (Altersstruktur in sozialen Netzwerken), kann man feststellen, dass sich die Verteilung in Deutschland ähnlich darstellt. Die meisten Nutzer sind zwischen 18 und 24 Jahren alt, gefolgt von 25 bis 34 Jährigen. Doch auch die „älteren“ Nutzergruppen wachsen von Monat zu Monat und so sind bereits 14 % der deutschen Nutzer älter als 45 Jahre.

Wenn man aktuell von Nutzerzahlen spricht, fällt auch immer wieder der Begriff Google+. So soll Google+ bereits über 20 Mio. Nutzer haben, obwohl es sich immer noch in der Beta-Phase befindet. Diese Zahlen sind allerdings nicht offiziell, aber auch nicht unrealistisch. Dennoch inwieweit Google+ Facebook ernsthaft Konkurrenz machen wird, zeigt sich erst, wenn es für jedermann „offen“ ist.

Zum Abschluss noch ein Überblick über die Facebook Nutzerzahlen in Europa:

  • UK: 29,9 Mio.
  • Türkei: 29,7 Mio. (+ 200.000 seit Juni 2011)
  • Frankreich: 22,7 Mio.
  • Italien: 19,9 Mio. (+ 100.000 seit Juni 2011)
  • Spanien: 14,4 Mio. 
  • Polen: 6,5 Mio. (+ 100.000 seit Juni 2011)
  • Niederlande: 4,7 Mio. (+ 200.000 seit Juni 2011)
  • Russland: 4,4 Mio. (– 200.000 seit Juni 2011)
  • Schweden: 4, 4 Mio.
  • Belgien: 4,3 Mio.
  • Rumänien: 3,5 Mio. (+ 100.000 seit Juni 2011)
  • Griechenland: 3,4 Mio. 
  • Ungarn: 3,4 Mio.
  • Tschechische Republik: 3,3 Mio.
  • Serbien: 3 Mio. (+ 100.000 seit Juni 2011)
  • Dänemark: 2,7 Mio.
  • Norwegen: 2,5 Mio.
  • Bulgarien: 2,2 Mio.
  • Finnland: 2 Mio.
  • Irland: 2 Mio.
  • Slowakei: 1,8 Mio.
  • Ukraine: 1,5 Mio.
  • Kroatien: 1,4 Mio.
  • Bosnien Herzegowina: 1,1 Mio.
  • Slowenien: 0,7 Mio.
  • Estland: 0,4 Mio.
  • Aserbaidschan: 0,4 Mio.
  • Kasachstan: 0,3 Mio.
  • Lettland: 0,3 Mio.
  • Weißrussland: 0,3 Mio.
  • Luxemburg: 0,2 Mio.

Russlands-Nutzerzahlen sind seit einiger Zeit wieder einmal rückläufig. Doch nach wie vor hat Facebook dort enormes Potenzial, ist aktuell aber klar nur die Nummer 2 hinter VKontakte. Während die Nutzerzahlen in UK gleich blieben, konnte die Türkei erneut weiter wachsen und beobachtet man den Trend, wird in den nächsten Monaten die Türkei das Land mit den meisten Facebook Nutzern in Europa sein.

(Dies Zahlen basieren auf dem Anzeigentool von Facebook selbst)

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Facebook kann sich halten trotz Google Plus

  2. Pingback: Facebook-User im Juli 2011 « Media Company Düsseldorf Blog – Social Media, SEO,…

  3. Pingback: Facebook Nutzerzahlen Juli 2011

  4. Pingback: Facebook Nutzerzahlen Juli 2011 | Social Media Consulting | Scoop.it

Deine Meinung?