Facebook Nutzerzahlen: Stand Ende Juni 2011 - Futurebiz.de

Facebook Nutzerzahlen: Stand Ende Juni 2011

Anbei unser regelmäßiger Überblick über die Facebook Nutzerzahlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

  • Deutschland: 19,46 Mio. (+ 1 Mio. seit Mai 2011)
  • Schweiz: 2,66 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Österreich: 2,57 Mio. (+ 90.000 seit Mai 2011)

Die Zahlen basieren auf dem Anzeigentool von Facebook selbst und beziehen sich auf aktive Nutzer (Unique) in den letzten 30 Tagen. Die Verteilung der Altersklassen für Deutschland stellt sich derzeit wie folgt dar:

Wieder ein Sprung bei den Nutzerzahlen: Deutschland steht bei  19,5 Mio. Nutzern und auch in der Schweiz und Österreich ist wieder ein Wachstum zu verzeichnen. Erst kürzlich soll Facebook die 750 Mio. Nutzermarke geknackt haben und 2012 werden es dann wohl 1 Mrd. monatlich aktive sein.

Neben den Nutzerzahlen erhöht sich auch die Verweildauer der Nutzer auf Facebook.

Hierzu hat Business Insider eine Grafik veröffentlicht, die aufzeigt wie sich die Verweildauer von Webseiten zu Facebook verlagert. Von März 2010 bis zum März 2011 konnte Facebook ein Zuwachs der Verweildauer von 69 % verbuchen und im Gegenzug sank die Verweildauer im restlichen Web um 9 %.

Die Zahlen beziehen sich auf den US-Markt, spiegeln aber eine klare Entwicklung wieder, die so auch in Deutschland und Europa statt findet.

Zum Abschluss noch ein Überblick über die Facebook Nutzerzahlen in Europa:

  • UK: 29,9 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Türkei: 29,5 Mio. (+ 1 Mio. seit Mai 2011)
  • Frankreich: 22,7 Mio. (+ 700.000 seit Mai 2011)
  • Italien: 19,8 Mio. (+ 500.000 seit Mai 2011)
  • Spanien: 14,4 Mio. (+ 400.000 seit Mai 2011)
  • Polen: 6,4 Mio. (+ 200.000 seit Mai 2011)
  • Russland: 4,6 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Niederlande: 4,5 Mio. (+ 200.000 seit Mai 2011)
  • Schweden: 4, 4 Mio. (+ 200.000 seit Mai 2011)
  • Belgien: 4,3 Mio. (+ 200.000 seit Mai 2011)
  • Griechenland: 3,4 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Ungarn: 3,4 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Rumänien: 3,4 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Tschechische Republik: 3,3 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Serbien: 2,9 Mio.
  • Dänemark: 2,7 Mio.
  • Norwegen: 2,5 Mio. (- 100.000 seit Mai 2011)
  • Bulgarien: 2,2 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Finnland: 2 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Irland: 2 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Slowakei: 1,8 Mio.
  • Ukraine: 1,5 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Kroatien: 1,4 Mio.
  • Bosnien Herzegowina: 1,1 Mio.
  • Slowenien: 0,7 Mio. Ukraine: 1,5 Mio. (+ 100.000 seit Mai 2011)
  • Estland: 0,4 Mio.
  • Aserbaidschan: 0,4 Mio.
  • Kasachstan: 0,3 Mio.
  • Lettland: 0,3 Mio.
  • Weißrussland: 0,3 Mio.
  • Luxemburg: 0,2 Mio.

Rückgängige Nutzerzahlen sind diesmal nur in Norwegen zu verzeichnen. Wie im Mai ist auch im Juni die Türkei der große Gewinner  – mit Deutschland zusammen. (Dies Zahlen basieren auf dem Anzeigentool von Facebook selbst)

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Facebook für Unternehmen – fünf Zahlen, die beeindrucken | Halalati Blog | Facebook Marketing, Facebook Kampagnen, Facebook Gewinnspiele, Facebook Aktion, Facebook Apps für Facebook Fanpages

  2. Pingback: Lesetipps für den 29. Juni | Netzpiloten.de - das Beste aus Blogs, Videos, Musik und Web 2.0

  3. Nein wissen wir auch nicht. Teilweise sind dies aber auch nur Schwankungen innerhalb Facebooks Ad-Managers. Interessant wird es dann nächsten Monat wenn der Trend anhält bzw. die Nutzerzahlen nicht wieder steigen. Österreich und die Schweiz hatten auch im vergangenen Monat rückläufige Zahlen und befinden sich jetzt wieder im Wachstum.

  4. Der doch sehr deutliche Rückgang der Nutzerzahlen in Norwegen von rund 100.000 Usern wirft Fragen auf. Woran liegt das? Konnte hierzu nichts finden. Gab es eine einen entsprechenden Vorfall in Norwegen, der für einen solchen Negativ-Trend gesorgt hat? Wisst Ihr da mehr?

  5. Hallo zusammen,

    ihr sagt, ihr habt die Zahlen aus dem Facebook Anzeigentool?! Ich erhalte lediglich eine Nutzeranzahl von 19,5 Mio., also über eine Mio. weniger? Wie kann das sein?

    Beste Grüße

Deine Meinung?