Facebook Seiten seinen Freunden empfehlen mit Suggest This - Futurebiz.de

Facebook Seiten seinen Freunden empfehlen mit Suggest This

Vor ein paar Wochen hat Facebook die Funktion entfernt, mit der Nutzer Facebook Seiten ihren Freunden empfehlen konnten. Aktuell steht dies nur noch Administratoren zur Verfügung und andere Nutzer können Seiten nur „teilen“. Über dich Wichtigkeit dieser Funktion lässt sich streiten. Für kleinere Unternehmen, Start-Ups und Musiker (Bands) ist sie aber speziell zum Start, der Facebook Seite, ein beliebtes Mittel, um die ersten Fans zu gewinnen.

Abhilfe schafft hier die Facebook Anwendung Suggest This. Hiermit hat man die Option eine Seite, bis zu 12 seiner Facebook Freunde,  zu empfehlen. Um Suggest This zu nutzen, muss die Applikation zur Seite hinzugefügt werden. Ein Vorteil ist, dass man die Namen von Anwendungen jetzt beliebig ändern kann.



 

Sind die zwölf Einladungen aufgebraucht, finden Nutzer einen zusätzlichen „Teilen“ Button in der Applikation.

Suggest This bietet zusätzlichen einen Premium-Account für $ 29,00 an. Hier kann man dann so viele Einladungen versenden wie man möchte, erhält zusätzlich Zugriff auf Statistiken der Applikation (versendete & angenommene Einladungen) und kann ein individuelles Layout für die Applikation anlegen.

Mir ein bisschen Programmieraufwand, kann man sich solche eine Applikation auch selber erstellen. Suggest This spricht daher die Nutzer und Administratoren an, die eine schnelle Lösung suchen und hierfür keine App anlegen möchten. Evtl. ist die Limitation auf 12 Nutzer auch sinnvoll, da so nur die Freunde ausgewählt werden können, denen die Seite auch wirklich gefallen könnte.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Der Tip mit Teil ist gut, aber es lassen sich so nur max 36 Kontakte auswählen. Das einfache Kontakt adden hat wohl somit sein Ende gefunden. Schade

    Grüße
    Waldi

  2. Andere Nutzer können Seiten nur “teilen”. Das ist richtig, sie können diese mit einem klick auf ihrer Pinnwand veröffentlichen. Andererseits kann ich weiterhin eine Fanpage Freunden vorschlagen. Ich klicke auf teilen und dann links unten auf „Stattdessen als Nachricht versenden“ und wähle dann die Freunde aus, denen ich die Fanpage direkt empfehlen möchte!?

    Man könnte sagen, dass aus schneller Betrachtungsweise dieses Feature eh überflüssig war oder ist. Für versierte Nutzer auf jedenfall. Für Gelegenheits-Facebooker nicht. Da diese bestimmt öfter direkt auf „Freunde vorschlagen“ direkt unter dem Logo der Fanpage geklickt haben, als den Umweg über die „teilen“ Funktion zu gehen.

  3. Pingback: Die Woche in Links (10/11) | gumpelMEDIA

Deine Meinung?