Facebooks Share-Button lebt und erhält Update - Futurebiz.de

Facebooks Share-Button lebt und erhält Update

Nicht nur die Social Plugins werden von Facebook mit neuen Features versorgt (Einführung Senden-Button, Ausbau Gefällt mir Button, Update Kommentarfunktion), sondern auch der gute alte Share-, oder Teilen-Button, hat auch nochmal ein kleines Update erhalten.

Hat man eine Teilen-Funktion auf seiner Webseite integriert, können Nutzer jetzt angeben, wo der geteilte Inhalt publiziert werden soll. Mit einem Klick auf den Button öffnet sich das bekannte Fenster, dass nun über ein Dropdown-Menü verfügt. Hier gibt es nun verschiedene Optionen zur Auswahl:

  • Link an der eigenen Pinnwand teilen
  • Link an der Pinnwand eines Freundes teilen
  • Link in einer Gruppe teilen
  • Link als private Nachricht senden


Wir waren doch etwas überrascht, als wir von dem Update erfahren haben, da es doch in letzter Zeit eher eine Entwicklung gab, die “neuere” Social Plugins förderten. Nichtsdestotrotz finden wir die Änderungen sehr sinnvoll und für die Nutzer hilfreich.

Interessant ist auch, dass der Share-Button nun teilweise auch den Senden-Button ersetzt. So können Inhalte problemlos auch via Share an Gruppen, oder als private Nachricht verschickt werden. Der Share-Button wurde von Facebook also nochmal aufgewertet und Nutzern stehen noch vielfältigere Möglichkeiten, für das Teilen von Inhalten, zur Auswahl

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich kann das nicht reproduzieren. Kann bitte mal jemand einen Beispiellink posten? In Facebook habe ich nach wie vor die alten Optionen (ins eigene Profil oder Privatnachricht) und extern ebenso.

  2. Nur leider scheint die Bildfunktion darunter zu leiden.
    Bisher wurden beim Teilen von Links, z.B. über einen Onlineshop, auch Bilder mit gepostet.

    Soweit ich das aber grade getestet habe, nimmt die Teilen-Finktion die Bilder nicfht mehr mit. Sehr schade!

  3. Allerdings muckt er noch etwas. Zum einen ist die Darstellung des neuen Dialoges vom Profil abhängig – noch nicht jeder User sieht die neue Version. Zum anderen wird die übergebene URL nicht immer ausgewertet. Bei mir zB, wenn der Sharebutton nicht als Popup, sondern overlay geöffnet wird. Dann fehlt der Link einfach 🙁

  4. Pingback: Facebook-Biz: Facebooks Share-Button lebt und erhält Update « Politik 2.0

Deine Meinung?