Facebook bringt Social Plugin für Website Registrierungen - Futurebiz.de

Facebook bringt Social Plugin für Website Registrierungen

Es sieht so aus, als würde Facebook in Zukunft ein weiteres Social Plugin für den Einsatz auf Webseiten veröffentlichen. Das Plugin fungiert hierbei als eine weitere Option sich über seinen Facebook Account auf externen Webseiten anzumelden bzw. zu registrieren.

Ein Beispiel für das Plugin findet man bei FriendFeed.

Das Plugin greift hierbei auf hinterlegte Facebook Informationen, wie die Kontakt Email-Adresse und Facebook Freunde, zu. Im Beispiel von FriendFeed werden zusätzlich die Nutzer (Freunde) angezeigt, die ebenfalls bei diesem Dienst registriert sind.  Es ist noch nicht bekannt welche weiteren Informationen über das Plugin abgefragt werden können.

Die Registrierung über solch ein Plugin dürfte dennoch für einige Webseiten-Betreiber interessant sein und stellt eine weitere Alternative zu Facebook Connect dar.

Das der Plugin-Test auf FriendFeed stattfindet ist nicht überraschend. Im August 2009 wurde FriendFeed von Facebook übernommen und Mitgründer Brett Taylor ist Mittlerweile CTO (Chief Technical Officer) bei Facebook.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: doing business on facebook » Facebook und seine Updates: Probleme in Kommunikation und Umsetzung

  2. …sehr interessant! Mal sehen, was am Ende des Plugin-Tests dabei herrauskommt. Das dies für einige sehr interessant sein könnte, kann ich mir sehr gut vorstellen…

    Beste Grüße
    Bernhard Babbe

Deine Meinung?