Facebook verschickt wieder Benachrichtigungen zu Check-Ins von Freunden - Futurebiz.de

Facebook verschickt wieder Benachrichtigungen zu Check-Ins von Freunden

Facebook experimentiert erneut mit seinen Benachrichtigungen und informiert Nutzer über Check-Ins von Freunden. Vor einigen Monaten gab es bereits Tests. Damals wurden allerdings keine Benachrichtigungen eingesetzt, sondern es gab einen eigenen Menüpunkt in den mobilen Apps.

Facebook Benachrichtigungen Check-Ins von Freunden

Diese Option ist schnell verschwunden und wurde durch die „In der Nähe“ Funktion ersetzt. Der Hauptunterschied liegt in den Inhalten. „In der Nähe“ bezieht sich auf Seiten (Facebook Orte) und die Benachrichtigungen auf Aktionen von Freunden.Seit ein paar Tagen bekommen wir vermehrt Benachrichtigungen, die auf Check-Ins basieren. Interessant ist die Formulierung, die ein Hinweis auf die geplante Facebook App sein könnte.  Die Benachrichtigungen erscheinen mobil und stationär. Anders als bei den bekannten Benachrichtigungen verschwinden die Check-In Notifications nach einiger Zeit wieder. Ein logischer Schritt, denn die Information ist nur für kurze Zeit relevant.

Im März soll Facebook seine eigene Ambient Social Networking App starten. Der Test mit den Check-In Benachrichtigungen bekräftigt unsere Meinung, dass eine eigenständige App nicht optimal ist. Informationen über Check-Ins und Freunden in der Nähe, müssen in die mobilen Apps und auf m.facebook.com integriert werden. Zusätzlich muss es verschiedene Einstellungen geben. Nutzer müssen bestimmte Freunde blockieren und den Radius (Entfernung der Freunde) definieren können.

Befindet man sich auf einer Veranstaltung, sollten die Benachrichtigungen aggregiert werden. Einzelne Benachrichtigungen für jeden Freund/Kontakt würden schnell nerven.Theoretisch wäre auch eine Verknüpfung zu anderen Location Based Services (z.B. Foursquare) vorstellbar. Die aktuellen Benachrichtigungen basieren alle auf Facebook Check-Ins.

Wir sind gespannt auf die App bzw. auf den Ausbau des „In der Nähe“ Features.

Habt ihr in den letzten Tagen ebenfalls Check-In Notifications erhalten? Wenn ja, findet ihr sie nützlich, oder würdet ihr sie am Liebsten deaktivieren können.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?