Facebook Verweildauer geht zurück. Wirklich? - Futurebiz.de

9 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Eine exakte Messung der Verweildauer (aktive Nutzung) ist sehr schwierig. Was du geschrieben hast trifft sicher auf viele Nutzer zu. „Facebook ist einfach immer offen“. Bestenfalls würde gemessen werden, wann wird Facebook geöffnet, wann wechselt der User zu einer anderen Seite und wann kommt er wieder zu Facebook zurück. Das wird Facebook aber vermutlich nicht machen und die komplette Zeit mit einrechnen. Eine Frage der Herangehensweise und eingesetzten Methode.

  2. Ich frage mich immer, woran sich die Verweildauer misst. Ist die Verweildauer die Zeit, die man aktiv auf der Plattform verbringt, d.h. Nachrichten schreibt, Likes abgibt, Bilder ansieht, usw.? Oder ist die Verweildauer die Zeit, in der Facebook einfach im Browser geöffnet ist? Denn dann ist ein hoher Wert auch kaum verwunderlich.
    Ich kenne unzählige Menschen, die ihren Pc/Laptop den ganzen Tag laufen lassen und Facebook geöffnet haben, jedoch garnicht zu Hause sind. Dasselbe bei mir, schaue ich z.B. einen Film, ist Facebook zwar geöffnet aber absolut nicht sichtbar. Eine Definition der Verweildauer würde hier also etwas Klarheit bringen und eine bessere Einschätzung ermöglichen

Deine Meinung?