Fight for Your Flight mit TUIfly.com auf Facebook - Futurebiz.de

Fight for Your Flight mit TUIfly.com auf Facebook

TUIFLY hat eine nette Facebook Applikation gestartet, mit der Nutzer ein Flugticket für den Jungfernflug der neuen Boing 737-800 gewinnen können. Unter dem Tab „Fight for Your Flight“ findet ihr die Anwendung, die nur für Nutzer aktiv ist, denen die Facebook Seite von TUIfly.com „gefällt“.

Mit einem Klick auf Boarding startet die App und die Nutzer können einchecken. Nun weißt die Anwendung den Facebook Nutzern einen virtuellen Sitzplatz zu, der in einem Grundriss der Boing dargestellt wird.

Die Vergabe des Sitzplatzes entspricht den Original-Plätzen der Boing 737-800 und die Nutzer können sehen, so sie theoretisch sitzen würden. Für die Darstellung wird das aktuelle Profilbild verwendet. Die Profilbilder sind jedoch nicht klickbar.

Jeder Sitzplatz wird mit dem Profilbild der Nutzer versehen

Zusätzlich wird den Nutzern eine eigene Bordkarte angezeigt und man kann sehen, welche Freunde ebenfalls an dem Gewinnspiel teilgenommen haben. Da die Anwendung die Publish Permission abfragt, wird automatisch ein Post generiert und im Profil des Nutzers veröffentlicht.

Um eine regelmäßige Nutzung der App zu fördern, können andere User einem den Sitzplatz wegschnappen. Durch ein erneutes einchecken, kann man sich diesen dann wieder zurückholen. TUIfly verlost unter allen Teilnehmern jeden Tag zwei Tickets inkl. drei Übernachtungen in einem Hotel in Seattle.

Eine gut gelungen App, die sowohl in der technischen Umsetzung, als auch mit dem Design überzeugen kann.

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Deutsche Facebook Kampagnen: Knorr, Pril, Burger King & Carlsen

Deine Meinung?