Freitags werden die meisten Facebook Posts veröffentlicht - Futurebiz.de

Freitags werden die meisten Facebook Posts veröffentlicht

In Ergänzung zu unserem Artikel von Gestern, Mehr Interaktion für Facebook & Co. durch Beiträge am Wochenende, hier noch eine Übersicht zur Verteilung von Facebook Posts.

Freitags werden die meisten Beiträge von Facebook Seiten veröffentlicht. Fast ein Viertel aller Postings (22 %) von einer Woche, erscheinen an diesem Tag im Newsfeed.

Verteilung von Facebook Posts auf Wochentage

Am wenigsten Status Updates werden erwartungsgemäß an den Wochenenden, Samstags 9 % und Sonntags 4 %, publiziert.
Der nächst schwächste Tag ist der Montag mit 13 %. Dienstag, Mittwoch und Donnerstag liegen fast gleich auf – 17 % bis 18 %.

Vergleicht man diese Zahlen, mit der Aktivität der Nutzer, sollten Unternehmen am Wochenende aktiver werden und die Nicht-Aktivität der anderen Seiten für sich ausnutzen. Dieses Verfahren greift aber natürlich nicht für alle Marken, man sollte es aber mal testen und die Ergebnisse bzw. die Interaktionen der Nutzer mit anderen Tagen vergleichen.

Die Statistiken stammen von Virtrue, die für die Untersuchung mehrere Tausend Facebook Seiten ausgewertet haben.

Auch Virtrue bestätigt, dass Samstags und Sonntags mehr Interaktionen, in dieser Untersuchung Gefällt mir Klicks, stattfinden, als unter der Woche.

Verteilung Gefällt mir Klicks Wochentage

Fazit:

Wie oben schon kurz erwähnt, ist die Zielgruppe ausschlaggebend. Handelt es sich beispielsweise um eine B2B-Seite, werden die Zahlen sicher nicht so ausfallen. Nichts desto trotz, sollten sich Community-Manager mit diesem Thema auseinandersetzen und die Reaktionen der Nutzer analysieren. Wenn man nur mit der Veröffentlichung an einem anderem Wochentag mehr Nutzer erreichen und mehr Feedback generieren kann, sollte dies auch der Weg sein, den man geht.

Warum gerade Freitags die meisten Beiträge veröffentlicht werden, könnte mehrere Gründe haben.

Eventuell wissen viele Unternehmen, dass sie die nächsten beiden Tage keine Beiträge veröffentlichen werden und sind dementsprechend am Freitag besonders aktiv. Viele von euch kennen bestimmt auch die typischen Freitags-Postings, die man bei sehr vielen Seiten findet: Was macht ihr am Wochenende? Wir verabschieden uns jetzt ins Wochenende? Und so weiter.

Auf der einen Seite haben diese Beiträge eine persönliche Note, auf der anderen Seite ist es aber nicht nötig, solche Beiträge jede Woche, fast mit einem identischen Wortlaut, zu veröffentlichen.

Die Zahlen basieren auf umfangriechen Untersuchungen, aber jede Seite, muss ihren eigenen optimalen Mix finden. Das Wochenenden wird oft unterschätzt, bzw. kann nicht abgedeckt werden. Community-Manager sollten sich dieser Problem-Stellung annehmen und eventuell Beiträge Planen und über Page-Management Tools veröffentlichen.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

  1. […] jQuery("#errors*").hide(); window.location= data.themeInternalUrl; } }); } http://www.futurebiz.de – Today, 12:37 […]