Facebook Börsengang im Vergleich

Google ist so groß wie Afrika und Facebook wie Europa – Tech-Börsengänge im Vergleich [Infografik]

Der Börsengang von Facebook steht kurz bevor. Aus diesem Grund ist es ganz interessant, die Zahlen von Facebook, mit anderen Unternehmen wie Google, LinkedIn, oder Groupon zu vergleichen.

Vorweg: An Google kommt Facebook bei Weitem nicht ran. Die spekulierten $ 10 Mrd. (manchmal  auf $ 12 Mrd.) sind nicht einmal ein Drittel von dem, was Google eingenommen hat. Hier waren es $ 37,9 Mrd., die durch den Börsengang umgesetzt wurden. Hier sind wir ein wenig durcheinander gekommen. Die $ 10 Mrd. beziehen sich auf die prognostizierten Einnahmen durch den Börsengang Facebook. Die $ 37 Mrd. von Google allerdings auf den generierten Umsatz aus 2011. (Danke an Paul für den Hinweis)


In der Infografik von Banyan Branch gibt es auch einen netten Vergleich von Nutzerzahlen mit Kontinenten und Ländern. Mit über 1 Mrd. Nutzern ist Google größer als Afrika, Facebook so groß wie Europa und es gibt mehr Zynga-Spieler, als Einwohner in Brasilien.

In diesem Stil geht es weiter und es geht interessante Informationen zu den Erwähnungen der jeweiligen Unternehmen im Netz (gefühlt sprechen alle über Facebook, aber in Wahrheit sieht es anders aus) und zu den Gehältern der CEOs. Auch hier kommt Facebook (Zuckerberg) nicht an Google (Schmidt) heran.

via

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus

Kommentare

  1. Paul sagt:

    An Facebook kommt so schnell nichts ran und der Börsengang übersteigt den von Google bei Weitem! Google nahm bei seinem Börsengang nämlich „lediglich“ 1,7 Mrd. Dollar ein. Die 37 Mrd. sind der Umsatz im letzten Jahr – das habt ihr defintiv falsch gedeutet.