Guided Search: Pinterest Suche wird optimiert - Futurebiz.de

Guided Search: Pinterest Suche wird optimiert

Pinterest unterscheidet sich von anderen sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter. Während Facebook Beiträge und Tweets schnell verschwinden und über eine sehr kurze Halbwertszeit verfügen, werden Pins immer wieder durch Repins reaktiviert, oder Content wird von Webseiten erneuten auf Pinterest geteilt.

Damit Nutzer sich aber nicht nur auf andere Nutzer verlassen müssen, verfügt Pinterest auch über eine hilfreiche Suchfunktion. Auf Pinterest gibt es 750 Mio. Boards und über 30 Mrd. Pins. Das ist alles Content, der dauerhaft auf Pinterest verfügbar und durch die Suchfunktion auffindbar ist. Wenn die Beschreibung der Pins stimmt. Alle Pins sollten mit einer prägnanten Beschreibung versehen werden. Nur dann kann Pinterest die Pins für die Suche identifizieren und bei entsprechenden Anfragen ausliefern.

Guided Search ist eine neue Funktion der Pinterest Suche. Nutzer sollen zusätzlich auf weitere Pins und Boards aufmerksam gemacht werden und so auf zusätzliche Inhalte stoßen. Das kann besonders bei ungenauen Suchanfragen hilfreich werden. So könnten Nutzer beispielsweise nach Kochrezepten suchen und Pinterest unterteilt die Suchergebnisse in Unterkategorien. Das funktioniert natürlich auf für Produkte und andere Themen. Smart TVs werden in verschiedene Kategorien unterteilt, Kleidung nach Geschlecht und Frisuren nach verschiedenen Schnitten.

So sieht die Guided Search in der Android App von Pinterest aus:

Pinterest Suche - Guided Search Fashions

Ähnlich wie bei Google+ und in Ansätzen auch Tumblr und Instagram, ist Pinterest Content langfristig verfügbar. Aus diesem Grund ist es auch für Unternehmen, aber auch private Nutzer relevant. Auf Facebook und Twitter nach einem älteren Beitrag zu suchen macht keinen Spaß. Die Facebook Graph Search kann das ändern, aber bis sie für alle Nutzer verfügbar ist, wird noch etwas Zeit vergehen (vielleicht gibt es auf der Facebook f8 etwas neues. Wir würden es uns wünschen). Pins sind Evergreen Content und werden immer wieder nach oben gespült.

Bei Kochrezepten gibt Pinterest schon länger Unterkategorien von Boards mit aus. Eine Suche nach Burgern kann beispielsweise nach Veganen Burgern zusätzlich gifiltert werden. Guided Search wird diesen Ansatz weiter fortführen. Zur Guided Search gibt es auch ein Promo Video. Leider wird von der Funktion an sich nicht viel gezeigt, aber ähnlich wie die Facebook Videos, ist es ganz nett gemacht.

Guided Search für die Pinterest Suche wird es vorerst in englischer Sprache geben und für die mobilen Apps verfügbar sein. Eine Desktop-Version soll bald folgen.

via Pinterest for Business

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

  1. […] via Guided Search: Pinterest Suche wird optimiert – Futurebiz.de. […]