Instagram

IGTV bekommt eigenen Feed innerhalb von Instagram. Wer braucht da noch die IGTV App?

Die Option IGTV-Videos im Instagram Feed zu teilen, hat dem vertikalen Videoformat einen zusätzlichen Push verliehen. Instagram arbeitet aber nicht nur an der Verbreitung von IGTV-Videos, sondern auch an der Darstellung von IGTV an sich. Die neue Darstellung innerhalb der Instagram App könnte ein Indiz dafür sein, dass die IGTV App bald überflüssig werden könnte.

Öffnet ihr die IGTV App, startet automatisch ein Video. Unter dem Video findet ihr die Optionen Für dich, Abonniert, Beliebt, Verlauf und Gespeichert. Diese Ansicht kennt ihr.

Eigener Feed für IGTV-Videos mit schnellerem Zugriff auf verfügbare Inhalte

Öffnet ihr jetzt IGTV-Inhalte direkt über Instagram, wird eine Art IGTV Feed angezeigt, der teilweise an die Darstellung von Snapchat Discover erinnert.

IGTV-Videos-Feed-App

Einzelne IGTV-Videos werden in Kacheln dargestellt. Neben dem verknüpften Account werden die Dauer des Videos und die bisherigen Videoaufrufe angezeigt.

Was mir direkt aufgefallen ist, man bekommt einen viel schnelleren Überblick über verfügbare Inhalte. Inder IGTV App ist die Navigation die Basis und auf Instagram ist es das erprobte Feed-Prinzip.

Aus Nutzersicht und aus der Sicht von Instagram bietet der neue Feed bzw. IGTV Bereich viele Vorteile. Menschen sehen eine größere Auswahl von veröffentlichten Videos und der Wechsel zwischen den Videos geht deutlich schneller von der Hand.

Die IGTV App ist überflüssig

Sollte die IGTV App nicht angepasst werden, ist sie komplett überflüssig. Im US App Store liegt IGTV in der Kategorie Foto und Video auf Platz 209. Instagram auf Platz 2. Allein aus diesem Gesichtspunkt deutet vieles darauf hin, dass die IGTV App eine deutlich geringere Priorität genießt. Zwar kann man in der App auf Empfehlungen stoßen, dies kann Instagram aber leicht mit Instagram Explore auffangen. Durch die Verknüpfung mit dem Instagram Feed, gibt es eine weitere Verknüpfung zum „Entdecken-Bereich“ (Snapchat Discover…).

Für mich ist die Darstellung der IGTV-Videos in einem eigenen Feed eine deutliche Verbesserung. Wo schaut ihr euch IGTV Videos an? Direkt auf Instagram, über Explore, oder öffnet ihr die IGTV App?

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Digital & Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Deine Meinung?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.