Mehr Übersicht für Instagram Direct: Nachrichtenfilter & Quick Replies für Unternehmen.

Mehr Übersicht für Instagram Direct: Unternehmensprofile erhalten Nachrichtenfilter und Quick Replies

150 Mio. Menschen senden jeden Monat Nachrichten über Instagram Direct an Marken und Unternehmen. Neben dem Feed, Stories und Explore ist Instagram Direct somit ein ebenfalls entscheidender Bereich für den erfolgreichen Einsatz von Instagram als Marketingkanal. Durch drei neue Nachrichtenfilter für Instagram Direct wird die Verwaltung der Nachrichten jetzt für Unternehmensprofile vereinfacht.

Instagram Direct Nachrichtenfilter

Instagram Direct ist ein wichtiges Tool für Unternehmen. Wer viele Nachrichten und Reaktionen auf Stories erhält, konnte aber auch schnell die Übersicht verlieren. Welche Nachrichten sind abgeschlossen, welche sind noch offen und welche sind vielleicht besonders wichtig?

Mit einem Mail-Postfach ist Instagram Direct nicht zu vergleichen. Die drei neuen Nachrichtenfilter erleichtern aber die Einordnung und Sortierung von Nachrichten. Die Filter für Instagram Direct sind aufgeteilt in: Postfach, Ungelesen und „Mit Stern markiert“.

So können Social Media und Community Manager die Basissortierung eingehender Nachrichten und Antworten umsetzen. Eine Verbesserung, aber sicher noch mit Luft nach oben.

Instagram Direct wird zur Inbox

Wichtige Nachrichten auf Instagram können jetzt immer im Direct Postfach angezeigt werden und landen nicht mehr in den Nachrichtenanfragen. Ihr werdet also etwas Zeit beim Aufrufen und Bearbeiten der Nachrichten einsparen.

Quick Replies für Instagram Direct

Noch größere Zeitersparnisse sollen aber die neuen Quick Replies bieten. Wie der Name sagt, könnt ihr vordefinierte Kurzantworten schnell verschicken. Das hilft beispielsweise lokalen Unternehmen, die ihre Öffnungszeiten schnell verschicken können. In der Ankündigung von Instagram gibt es drei Beispiele zu den Quick Replies für Instagram Direct: Lieferung, Veranstaltung und Öffnungszeiten.

Quick Replies sollen in den kommenden Wochen ausgerollt werden.

Was denkt ihr über die Updates für Instagram Direct? Sie gehen definitiv in die richtige Richtung und sollten den Arbeitsalltag erleichtern.

via

Jan_Firsching_blogger_Social-MediaBerater_Futurebiz

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.