Wie viele Leads generiert Social Media Marketing? - Futurebiz.de

Wie viele Leads generiert Social Media Marketing?

Nachdem wir bereits einen Artikel, bezüglich der Unterschiede zwischen B2B und B2B Timings für Facebook Posts aufgegriffen haben, schon gleich die nächsten Zahlen, von Webmarketing 123, zur Lead-Generierung durch  Social Media Nutzung im B2B und B2C Sektor.

Das die meisten Unternehmen Facebook für ihre Social Media Aktivitäten verwenden ist klar. Interessanter wird dann schon die Aussage, wie die meisten Leads generiert werden bzw. welche Maßnahmen hierauf den größten Einfluss haben.

Sowohl bei B2B, als auch bei B2C, spielt SEO nach wie vor die wichtigste Rolle. Der Anteil von sozialen Netzwerken ist aber nicht zu unterschätzen. Bei B2C Unternehmen sind es 25 % und bei B2B Unternehmen bereits 18 %.

Insgesamt konnten 47 % der befragten Unternehmen einen Lead über Facebook generieren, 35 % über LinkedIn und 34 % über Twitter.

Steckt man die verschiedenen sozialen Netzwerke in einen Topf, konnten 55 % der Unternehmen einen Lead über ihre Social Media Präsenzen generieren. Ein Bild, was sich auch in der Budgetverteilung wiederspiegelt.

Da die meisten Leads über SEO generiert werden, fließt dementsprechend auch das meiste Geld in diesen Bereich. 60 % planen aber den Budgetanteil für Social Media Marketing im kommenden Jahr aufzustocken und nur 4 % werden ihre Ausgaben reduzieren. Wahrscheinlich sind dies die Unternehmen, die zu schnell Ergebnisse erwartet haben und nach einem halben Jahr Social Media enttäuscht sind.

via

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?