Listen & Read - Neue Buttons für Facebooks Ticker - Futurebiz.de

Listen & Read – Neue Buttons für Facebooks Ticker

Einige von euch sind vielleicht schon über zwei neue Buttons gestoßen, die Facebook je nach Meldungsart (Nutzeraktivität) im Ticker anzeigt. Die Buttons sind direkt an Open Graph Apps gekoppelt und ermöglichen es den Nutzern mit nur einem Klick zu dem veröffentlichten Inhalt des Freundes oder abonnierten Nutzers zu wechseln.

Wie Inside Facebook berichtet, handelt es sich um einen „Read“ und einen „Listen“ Button, die im Ticker erscheinen.

Bildquelle: Inside Facebook

Der Read Button erscheint zum Beispiel bei den neuen Nachrichten-Apps, die auf dem geöffneten Open Graph basieren. Beispiele hierfür wären der Washington Post Social Reader und The Guardian, die über eine eigene Canvas-App verfügen, aber auch Yahoo! News, die eine Open Graph Anbindung auf der Webseite implementiert haben.

Wird nun eine Meldung durch “frictionless sharing” ausgelöst, erscheint neben der Ticker-Meldung der Button “Read”.

Das gleiche konnte auch bei Facebook Music beobachtet werden. Hört man beispielsweise einen Song über Spotify oder Mog, enthält die Aktivität im Ticker einen “Listen” Button, der direkt zum Portal führt.

Bildquelle: Inside Facebook

Uns stellt sich jetzt natürlich die Frage, ob es nur bei ein paar offiziellen Buttons bleiben wird, oder ob irgendwann jede Open Graph App über eigene Buttons verfügen kann. Nahe liegen sicher ein “Watch” oder ein “Play” Button.

In den Screenshots wirken die Buttons noch etwas deplatziert und legen sich über die Tickermeldung. Wir können die Buttons leider noch nicht sehen, uns würde es aber stark interessieren, ob der Button dauerhaft sichtbar sein wird, oder ob er nur bei einem Klick oder Mouseover erscheint.

Durch diese Buttons, könnten Open Graph Apps noch mehr Verbreitung auf Facebook bekommen, da der Zugang zu den Inhalten, jetzt noch schneller erreichbar ist. Drunter leiden könnte eventuell die Interaktionen (z.B: Kommentare) mit den Meldungen, da der Beitrag jetzt nicht mehr geöffnet werden muss, um die Aktion auszuführen.

Eine interessante Entwicklung, die zeigt, wie wichtig der Ticker bereits für Facebook ist und wie Reichweite für Apps durch den Ticker aufgebaut werden kann.

Kann einer von euch die Buttons schon sehen?

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Friday Recap KW45: Die News dieser Woche | SoQuero Online Marketing

  2. Beides noch nicht gesehen. Wobei Listen klar ist, da es in Deutschland ja noch kein Music gibt. Oder? Zumindest bei mir bisher noch nicht..

Deine Meinung?