Marketing: Lufthansa entdeckt facebook connect - Futurebiz.de

Marketing: Lufthansa entdeckt facebook connect

Eine ganz neue connect Integration gibt es bei Lufthansa: Über MySkyStatus kann der Flugstatus via connect auf facebook oder über die Twitter API auf Twitter übertragen werden:

lufthansa

Auf den ersten Blick ist das ein lusiges Feature, weil meine facebook Freunde sehen können, wohin ich fliege und in welcher Höhe mein Jet gerade ist.Das geht übrigens für alle Flüge, nicht nur für LH Verbindungen. Nachteile kann das aber auch haben, man denke nur an die Geschichten mit den bösen Menschen, die via facebook die urlaubsbedingte Abwesenheit erkundeten und in Ruhe die Villa ausleeren. Bei Twitter kann dann sogar JEDERMANN mitlesen, was ich mache. Das sollte man sich doch überlegen. Aber das ist nicht unser Thema …

Für Lufthansa kann das ganze Sinn machen. Denn wenn das Feature genutzt wird, werden die Nutzer über facebook auf die Seite von MySkyStatus mit der Botschaft „Smooth Sailing“ geführt. Wenn sich das Feature also über facebook verbreitet, wird das der Marke und dem Umsatz von Lufthansa nützen.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?