Futurebiz.de - Mobile Nutzung von sozialen Netzwerken

User & mobile First – Mobile Nutzung von sozialen Netzwerken [Infografik]

Mobile ist nicht die Zukunft, sondern Mobile ist das Hier und Jetzt. Welche Auswirkungen die immer stärkere mobile Nutzung von sozialen Netzwerken hat, fasst UNIFIED in einer Infografik zusammen, die einige interessante Statistiken enthält.

Mobile Nutzung von sozialen Netzwerken Infografik

Die Mehrheit der Facebook und Twitter Nutzer sind auch mobil unterwegs. Mobile Apps und Webseiten haben aber auch enorme Auswirkungen auf andere Netzwerke. Die mobilen Page Views haben sich bei LinkedIn um 250 % gesteigert. In den USA werden 40 % aller YouTube Videos auf Smartphones und Tablets abgespielt. Pinterest konnte die mobile Nutzung um 60 % steigern.

Nahezu in jedem erfolgreichen sozialen Netzwerk explodiert die mobile Nutzung. Smartphone und Tabler Nutzer sind aktiver, teilen mehr Inhalte und rufen Apps häufiger auf, als es bei der stationären Nutzung der Fall ist. Das passiert aber nur dann, wenn die Inhalte für den mobilen Konsum optimiert sind. Videos sollten nicht zu groß sein, Zielseiten müssen für mobile Nutzer angepasst werden und Kampagnen müssen mobil verfügbar sein.

User First!

Kunden haben an die mobilen Kanäle die gleichen Anforderungen, wie an die Desktop Nutzung. Unternehmen müssen die Anforderungen erfüllen und gleichzeitig die mobilen Besonderheiten beachten. Wo und wie verwenden Nutzer meine App mobil? Welche Funktionen speziellen Funktionen bieten Smartphones? Wie unterscheidet sich die Nutzung und Verbreitung von Inhalten? Welche Vorteile (und Nachteile) bietet die mobile Nutzung von sozialen Netzwerken?

mobile-social-marketing

Die Zahlen von UNIFIED Media beziehen sich auf die USA. In Deutschland ist aber die gleiche Entwicklung zu beobachten. Die kürzlich veröffentlichte ARD/ZDF OnlineStudie für 2013 bestätigt dies. Im vergangenen Jahr ist die mobile Internetnutzung in Deutschland um 18 % gestiegen und liegt bei 41 %. Die Nutzungsdauer liegt bei 169 Minuten pro Tag.

Mobile Internetnutzung Deutschland

Es reicht nicht mehr diese Entwicklungen zu registrieren und in der Zukunft zu reagieren. Soziale Netzwerke haben unsere Onlinenutzung verändert und diese Veränderung setzt sich mobil fort und zieht das Tempo nochmals deutlich an.

via All Twitter

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus