Neue Funktionen im Menü der Facebook Seiten

Nach den Accounts für Facebook Seiten, gehen wir jetzt nochmal etwas genauer auf die neuen Funktionen im Menü der Seitenverwaltung ein. Ist man als Seite eingeloggt, wird zusätzlich ein eigener Newsfeed der Seite generiert. Auf der Startseite des Newsfeeds befindet sich oben Links der Punkt “Seite bearbeiten”.

Mit einem Klick landet man im gewohnten Menü, dass aber um ein paar neue Funktionen erweitert wurde. Unter “Deine Einstellungen” gibt es zwei Einstellungsmöglichkeiten:

Einstellungen für Beiträge: Hier wird festgelegt, wie Kommentare und “Gefällt mir” Klicks angezeigt werden – im Namen der Seite, oder als privater Nutzer.

E-Mail Benachrichtigungen: Wie der Name sagt, können hier Mail-Benachrichtigungen, für neue Beiträge und Kommentare, angefordert werden. Je nach Zahl der Interaktionen und der Art der Benachrichtigungen, sollte man sich überlegen, ob man diese Funktion aktivieren sollte.

Der Zweite neue Unterpunkt ist “Empfehlungen”. Hier gibt es die Beiden Einstellungsmöglichkeiten “Gefällt mir” und “Seiteninhaber”.

Gefällt mir: Dieser Punkt die früheren “favorisierten Seiten” und es können bis zu 5 Seiten in der Box dargestellt werden. Wer immer nur bestimmte Seiten in der Box haben möchte, kann diese hier festlegen.

Seiteninhaber: Seiteninhaber sind die Administratoren der Facebook Seite. Die Profile dieser Nutzer werden auf der linken Seite abgebildet. Wie bei den favorisierten Seiten, kann auch hier bestimmt werden, welche Profile angezeigt werden sollen. Hier sollten die Nutzer angezeigt werden, die als offizielle Ansprechpartner auftreten. Die Profile sind verlinkt und können von anderen Nutzern aufgerufen werden. Wer also dort nicht erscheinen möchte, kann dies über Seiteninhaber festlegen.