Nivea Deutschland startet auf Facebook durch - Futurebiz.de

Nivea Deutschland startet auf Facebook durch

Nivea ist eine der wertvollsten Marken und seit letzten Donnerstag auch mit einer eigenen Facebook Seite für Nivea Deutschland aktiv. Innerhalb von sechs Tagen konnte Nivea über 24.000 neue Fans gewinnen. Doch wie kann so eine Menge von „Gefällt mir“ Klicks in so kurzer Zeit entstehen?

Der Bekanntheitsgrad von Nivea ist natürlich enorm und trägt seinen Teil zum schnellen Fanaufbau bei. Ein anderer wichtiger Punkt ist die Bewerbung der Facebook Seite auf anderen Kommunikationskanälen. So wurden beispielsweise 400.000 Newsletter-Abonnenten auf die neue Facebook Seite aufmerksam gemacht und auf Nivea.de wird die Seite ebenfalls prominent beworben. Sehr wirkungsvoll ist sicherlich auch die Kooperation mit Bild.de. Im Rahmen der Aktion „Pflege Lieblinge für Deutschland“ wird auf den Unterseiten eine Like Box für Nivea Deutschland angezeigt.

Blickt man auf die Facebook Seite, fällt einem sofort die Aktion Nivea Dose auf. Fans der Seite können hier an einem kleinen Gewinnspiel teilnehmen und mit etwas Glück wird der eigene Name auf einer Nivea Dose erscheinen.

Nutzer können die Aktion auf der eigenen Pinnwand veröffentlichen, oder diese an Freunde weiterempfehlen. Die letzte Maßnahme zur Fangenerierung ist eine umfangreiche Facebook Anzeigenkampagne, die unter anderem Engagement (Homepage) Ads beinhaltet.

Die 24.000 Fans sind sicherlich noch nicht das Ende für Nivea. Wir werden die Seite weiter beobachten und sind gespannt wie Nivea in Zukunft auf Facebook agieren wird und welche weiteren Aktionen gestartet werden.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare