Nutzern Gefällt Facebook Chronik

Nutzer freunden sich mit der Facebook Chronik an

Irgendwie ist es immer das gleiche. Kaum führt Facebook ein neues Feature ein (bei Twitter ist es ähnlich), gehen erst einmal alle Nutzer auf die Barrikaden und beschweren sich darüber, wie fürchterlich die Änderungen doch sind und das sie wohl jetzt ihr Facebook Konto löschen werden.

Die Wenigsten gehen dann tatsächlich so weit. Sei es eine Änderung im Newsfeed, oder an den Nutzerprofilen, so bald ein wenig Zeit vergeht und man sich etwas intensiver mit den Änderungen beschäftigt wird, sinkt die negative Stimmung schnell wieder.

Das Ganze wird auch durch Zahlen bestätigt. Radian6 hat ca. 1,5 Mio. Beiträge und Kommentare analysiert und die Nutzerreaktion miteinander verglichen. Wurde eine klare Aussage zur Facebook Chronik abgegeben, fiel diese zu 60 % positiv aus.

Bildquelle

Grundlage für dieses Ergebnis waren ca. 225.000 Nutzermeinungen, die eindeutig eingeordnet werden konnten (Sentiment-Analyse). Wurden Wörter wie „Like“ oder Love“ verwendet, waren es sogar 80 % der Aussagen, im Vergleich zu den Wörtern „dislike“, „don’t like“ und „hate“.

Bildquelle

Es läuft also der gewöhnliche Verlauf ab. Nutzer sind vorerst kritisch eingestellt, sobald die Änderungen, in diesem Fall eine ziemlich gravierende, aber vertrauter wird und Nutzer sich damit beschäftigen, wechselt die Stimmungslage.

Und mal ganz ehrlich, die Facebook Chronik bietet Nutzern wesentlich vielfältigere Möglichkeiten um sich auszudrücken und zu präsentieren. Sicherlich ist die Umstellung mit etwas Zeit verbunden (Welche Änderungen und neuen Funktionen gibt es?), doch sind Nutzer erst einmal mit der Chronik vertraut, findet ein Großteil die Umstellung auch gut.

Gleiches wird sich auch bei Unternehmen abspielen. Hier waren die kritischen Stimmen zwar nicht so zahlreich, wie bei privaten Nutzern, viele Marken fühlten sich dennoch übergangen und vor vollendete Tatsachen gestellt.

Wir warten schon auf die nächsten Änderungen, die mit großer Wahrscheinlichkeit wieder negative Reaktionen hervorrufen werden und nach kurzer Zeit immer leiser werden und anschließend in positives Feedback übergehen werden.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

  1. […] Nach dem Aufschrei der Medien und Nutzer zur Ankündigung der Timeline-Umstellung, hat sich die Stimmung nun gedreht und der Großteil der Nutzer sieht die neue Profilansicht nun […]