Partnerbörsen auf Facebook - Futurebiz.de

Partnerbörsen auf Facebook

Wir haben das Thema schon seit einiger Zeit verfolgt und haben nun einen sehr umfassenden Beitrag gefunden, den wir Euch zur Lektüre empfehlen möchten. Das Interessante ist dabei vor allem via App auf Facebook betriebene Geschäftsmodell, da sich so via Facebook App kostenpflichtige Abomodelle realisieren lassen. Daher ist der im Beitrag ausgewiesene Vergleich der App Nutzungszahlen recht aufschlußreich über die Dynamik der Angebote:

Dating-Apps auf Facebook (Quelle: Appdata.com, 31.08.2011)

In Deutschland beheimatete Facebook-Apps, gemessen in monatliche aktive Nutzern (MAU)
1. One2like (25,4T monatliche aktive Nutzer (MAU)
2. Kizzle (18,9T MAU)
3. Kissnofrog (15,2T MAU)
4. Du bist mir sympathisch! 3.0 (11,5T MAU)

Internationale Facebook-Apps:
1. Badoo (16 Mio. MAU) (#16 weltweit)
2. Zoosk (15,5 Mio. MAU) (#18)
3. Are you interested? (15 Mio.) (#21)
4. Cupid (9,4 Mio.) (#39)

Fanpages als flankierende Marketingkanäle bedienen auch die Online Datingbörsen wie Parship, allerdings alle mit überschaubarem Erfolg.

Das Problem bei allen Datingprojekten bei Facebook ist natürlich der Datenschutz; denn nicht jeder möchte seinen Partnerwunsch mit seinen Freunden teilen. Daher ist es auch nicht recht attraktiv, Fan einer Partnerbörse zu werden. Andere Themen wären möglicherweise eher geeignet, die Zielgruppe zu interessieren …

Blogger bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?