Produktsuche auf Facebook mit smatch - Futurebiz.de

Produktsuche auf Facebook mit smatch

Immer mehr Unternehmen versuchen ihre Produkte auch auf Facebook prominent zu präsentieren. Die Produktsuch-Plattform smatch verfolgt einen etwas anderen Ansatz und hat eine interessante Facebook Applikation entwickelt. Im Vordergrund steht hierbei nicht die Präsentation der Produkte, sondern die Suche nach beispielsweise einer Marke oder einer bestimmten Produktkategorie.

bildschirmfoto-2010-09-27-um-141209

So kann man zum Beispiel nach Schuhen von Adidas suchen und bekommt die Ergebnisse innerhalb der Applikation angezeigt. Ebenfalls positiv ist die Gestaltung der einzelnen Produktseiten bzw. die Darstellung der Suchergebnisse.

Jedes Produkt verfügt über einen „Gefällt mir“ Button und eine „Kommentar Box“. Der tatsächliche Kauf des Produktes wird nicht über Facebook abgewickelt. Möchte ein Nutzer ein Produkt kaufen, wird er auf eine externe Webseite, wie Zalando, weiter geleitet.

bildschirmfoto-2010-09-27-um-1411341

Laut smatch enthält die Applikation über 1,5 Mio. Produkte, die nun alle in Facebook abgebildet werden. Wir wir finden eine sehr gelungene App, um Produkte in das soziale Netzwerk zu integrieren. Um die Anwendung richtig rund zu machen, würden wir uns noch einen Share-Button auf den einzelnen Produktseiten wünschen. So könnte man neben dem „Gefällt mir“ Button ein zusätzliches Facebook-Tool einsetzen, mit dem man erstens neue Fans generieren würde und zweitens neue Nutzer für die Applikation gewinnen könnte.

Zur Anwendung geht es hier

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Praxis: Soziale Netzwerke « Digitale Immovationen

Deine Meinung?