Requests 2.0 - Facebook optimiert Benachrichtigungen für Applikationen - Futurebiz.de

Requests 2.0 – Facebook optimiert Benachrichtigungen für Applikationen

Noch vor zwei-drei Jahren war Facebook ein Paradies für Entwickler und die virale Verbreitung von Applikationen wurde durch viele Funktionen unterstützt. Dies hat sich in der jüngeren Vergangenheit geändert und Entwickler hatten immer weniger Optionen, Nutzer auf Aktionen in Applikationen aufmerksam zu machen. Speziell Benachrichtigungen wurden stark reduziert, um Nutzer die Flut von Meldungen, speziell aus Social Games wie Farmville, zu ersparen.

Die Applikation Requests (Benachrichtigungen) werden in der linken Spalte auf der Facebook Startseite angezeigt und sind mit einem Counter ausgestattet. Mit Requests 2.0 ermöglicht es Facebook Entwicklern Benachrichtigungen aus der eigenen Applikation zu versenden. Sprich hat ein Facebook Freund eine spezielle Aktion in einer App ausgelöst, wird der Nutzer darüber informiert, dass jetzt er am Zuge ist und er bekommt hierfür eine Benachrichtigung. Diese Benachrichtigung erscheint ebenfalls auf der Startseite und der Counter erhöht sich dementsprechend.



Des Weiteren hat Facebook den Dialog für Applikationen optimiert. Hierdurch soll die Verbreitung von Applikationen mehr gefördert werden und Nutzer sollen es einfacher haben eine Applikation Freunden zu empfehlen.

Der Grund für diese Änderungen ist, dass Facebook seine Nutzer animieren möchte, Applikationen häufiger bzw. regelmäßig zu verwenden. Einige Anwendungen geraten in Vergessenheit und werden von den Nutzern nicht mehr aktiv genutzt. Steht jetzt eine Aktion an, wird der Nutzer darüber informiert. Facebook betont, dass dies zur keiner Verbreitung von Spam führen wird und fordert alle Entwickler auf nur relevante Requests zu versenden und diese nach dem Besuch der App auch sofort wieder zu löschen. Die Benachrichtigungen sind auch mit einem Zeitfenster versehen. Reagiert ein Nutzer nach 14 Tagen nicht, wird die Benachrichtigung gelöscht.

Ausführliche Informationen und zur Implementierung zu Requests 2.0 findet Ihr im Developer Blog von Facebook:

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?