Snapchat Suggest: Ein Feature für echte Empfehlungen und nicht für überflüssige Einladungen. - Futurebiz.de

Snapchat Suggest: Ein Feature für echte Empfehlungen und nicht für überflüssige Einladungen.

Wie finde ich interessante Snapchat Accounts? Einerseits finde ich die Frage überflüssig, da man relevante Accounts für sich selbst entdecken sollte. Auf der anderen Seite ist das Hinzufügen von Snapchat Accounts alles andere als optimal. Es gibt Snapcodes und Nutzernamen, aber viele von euch haben sicher schon einmal einen Account hinzugefügt und waren sich nicht sicher, ob es jetzt wirklich der richtige Account ist. Abhilfe soll jetzt ein neues Feature bringen – Snapchat Suggest.

Wofür ist Snapchat Suggest da?

Snapchat Suggest hilft euch dabei Freunden Accounts zu empfehlen. Wenn ihr euch in der Ansicht der Snapchat Stories befindet, könnt ihr die Accounts hinter den Stories per Chat an eure Freunde schicken. Einfach auf den blauen Pfeil tippen und den Account im Chat empfehlen.

Der Snapchat Account erscheint dann mit dem Profilbild in der Chat Nachricht. Mit einem Tap können eure Freunde jetzt die Empfehlung annehmen und auch dem Account folgen.

Snapchat Suggest_Accounts_Freunden_empfehlen

Von der Idee eine gute Sache. Aber was passiert? Snapchat Suggest wird schon jetzt nicht für Empfehlungen benutzt, sondern es werden wahllos Accounts empfohlen. Wir kennen das gleiche Verhalten von Einladungen zu Facebook Seiten und Facebook Events. Hier geht es nicht darum zu gucken, welchem Kontakt die Seite eventuell gefallen könnte. Nein, es werden wahllos Einladungen verschickt und das Feature wird für den „Reichweitenaufbau“ eingesetzt.

Nervt auf Facebook extrem und ich hoffe, dass es auf Snapchat nicht die gleichen Ausmaße annehmen wird. Ich befürchte aber das Gegenteil.

Snapchat Suggest dient für 1:1 Empfehlungen. Es geht nicht darum möglichst viele Empfehlungen zu verschicken. Gerade wer auf Snapchat „Freunde“ gesammelt hat (auch eine Parallele zu Facebook), der wird sich jetzt über viele tolle Empfehlungen von belanglosen Snapchat Accounts freuen dürfen. Ich kann nur jedem raten, sich nicht wahllos mit Leuten auf Snapchat zu vernetzen, beziehungsweise nicht davor zu zögern, Kontakte wieder zu entfernen.

Natürlich ist Snapchat Suggest an sich hilfreich. Achtet bei der Verwendung aber bitte darauf, dass ihr Accounts individuell empfehlt. Facebook ist das perfekte Beispiel dafür, wie Empfehlungen oftmals nicht eingesetzt werden sollten. Ich habe auf Facebook aktuell über 100 Einladungen zu irgendwelchen Seiten. Wird ein Account über Snapchat Suggest empfohlen, ist die Empfehlung nochmals aufmerksamkeitsstärker. „Wer hat mit eine Nachricht geschickt?“ Wird dann der Chat geöffnet und ich soll einem Kleingartenverein folgen, ist das nicht Sinn der Sache.

Snapchat Suggest hat jedoch einen entscheidenden Vorteil gegenüber Facebook Einladungen zu Seiten. Die Einladung verschwindet. 🙂

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?