Social Commerce: Payvment startet Einkaufszentrum auf Facebook - Futurebiz.de

Social Commerce: Payvment startet Einkaufszentrum auf Facebook

Payvment gehört zu den Vorreitern von Social Commerce und Facebook Commerce im speziellen. Mit über 415.000 monatlichen Nutzern der Facebook Applikation, ist Payvment führend, was die Verbreitung und Betreibung von Facebook Shops betrifft.

Man muss hierzu aber sagen, dass Payvment seine Facebook-Shops kostenfrei anbietet und dies nur möglich ist, da Investoren das Start-Up kräftig unterstützten. Bei dieser Masse an Shops leidet natürlich auch manchmal der Support und auf Anfragen wird teilweise spät bzw. gar nicht reagiert.

Insgesamt nutzen über 50.000 Facebook Seiten eine Shop-Lösung von Payvment und unter der Applikation „shopping mall“ finden Nutzer alle Produkte die in einem Payvment Shop auf Facebook angeboten werden. Über 1,2 Mio. Artikel werden in diesem Shop-Aggregator angeboten und die Kategorien reichen von Haustieren bis zu Wintersportartikeln.



Jedes Produkt verfügt über einen „Gefällt mir“ Button und zusätzlich gibt es einen Counter, der anzeigt wie viele Artikel einem Facebook Nutzer und seinen Freunden gefallen. Die Produktansicht kann nach verschiedenen Kriterien sortiert werden. So können die Artikel entweder nach dem Preis (Aufsteigend & Absteigend), nach Relevanz und nach den Bestsellern sortiert werden.

Die Detailansichten der Produkte verweisen auf den Facebook Shop des Anbieters und den Nutzern werden verwandte Artikel angezeigt, die zum aktuellen Produkt passen. Via „Teilen“ Button können die Produkte im Profil veröffentlicht werden und Kommentare sind über die Kommentarbox (Social Plugin) möglich.

Payvment zeigt mit dieser App was sich alles schon in Sachen Facebook Commerce getan hat und wie viele Unternehmen bereits einen Shop betreiben. Inwieweit die „shopping mall“ tatsächlich genutzt werden wird, bleibt abzuwarten. Laut TechCrunch startet Payvment pro Tag 250 neue Facebook Shops und erweitert sein Angebot rapide. Setzt sich diese Entwicklung so weiter fort, wird die Shopping Mall bald eine der umfangreichsten Produktpaletten aufweisen und ein sehr breites Spektrum an Produkten abdecken.

Autor bei Futurebiz, Speaker und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Kommentare

Kommentare

Deine Meinung?