Social Media Kennzeichnungs-Matrix der Landesmedienanstalten: Kennzeichnungspflichten beim Influencer Marketing - Futurebiz.de

Social Media Kennzeichnungs-Matrix der Landesmedienanstalten: Kennzeichnungspflichten beim Influencer Marketing

2018 ist fast vorbei und weiterhin sind die Kennzeichnungspflichten ein dominierendes Thema, wenn es um Influencer Marketing geht.

Eine Anlaufstelle für Influencer und Unternehmen ist der Leitfaden der Landesmedienanstalten. Jetzt wurde der Leitfaden in einer neue Version veröffentlicht. Das Update enthält eine Kennzeichnungs-Matrix für alle relevanten sozialen Netzwerke wie beispielsweise YouTube, Instagram, Facebook, Twitter und Blogs. 

Wann und wie müssen Inhalte in sozialen Netzwerken gekennzeichnet werden?

Kennzeichnungspflichten-Influencer-Marketing-Social-media-2018
Auszug Kennzeichnungs-Matrix der Landesmedienanstalten

Der Vorteil an der Kennzeichnungs-Matrix ist, dass sie in Formate aufgeteilt ist und so eine schnelle Übersicht bietet.

In der Matrix zu den Kennzeichnungspflichten findet ihr verschiedene Situationen vor und erfahrt, wie und wo die Kennzeichnungen stattfinden muss. Oder nich.

Spielt ein Produkt in einem Video die Hauptrolle oder eine Nebenrolle? Ist bei einem Product Placement eine Gegenleistung bereitgestellt worden oder ist die Veröffentlichung an bestimmte Vereinbarungen gebunden?

In den meisten Fällen ist klar, wann eine Kennzeichnung notwendig ist. Die Landesmedienanstalten greifen auch den Fall auf, wenn Produkte und Freunde aus eigener Motivation heraus auf Instagram markiert werden. Hier gibt es den Hinweis „Achtung Falle“. Die Falle kann dann zuschnappen, wenn die Erwähnung zu positiv ist. Das lässt natürlich erneut Spielraum für Interpretationen, sollte aber bei vielen Fällen die Einschätzung erleichtern.

Die komplette Kennzeichnungs-Matrix mit allen Kennzeichnungspflichten und weiteren Erläuterungen könnt ihr euch bei den Landesmedienanstalten herunterladen

Jan_Firsching_blogger_Social-MediaBerater_Futurebiz

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.