Soziale Netzwerke beeinflussen Kaufentscheidung - Futurebiz.de

Soziale Netzwerke beeinflussen Kaufentscheidung

Suchen Verbraucher im Internet nach Produktinformation ist die erste Anlaufstelle meist Google oder eine andere Suchmaschine. Laut Agof sammeln 98 % der deutschen Internet-Nutzer Informationen über Produkte im Netz. Neben den Suchmaschinen werden aber auch soziale Netzwerke wie Facebook und Blogs immer häufiger zur Informationsrecherche verwendet.

Wie der Netzökonom berichtet, informieren sich 83 % der Konsumenten vor dem Kauf einer Spielekonsole in Blogs oder auf Facebook über das Produkt. Hierbei sind vor allem Kommentare von anderen Nutzern und Meinungen von Freunden für den Kauf bzw. Nicht-Kauf ausschlaggebend. 65 % der Verbraucher, die sich entweder einen neuen Fernseher kaufen, oder eine Reise buchen wollen, informieren sich ebenfalls in sozialen Netzwerken. Die Zahlen basieren auf einer Untersuchung von Harris Interactive .

harris-2010b

Soziale Netzwerke spielen bei Kaufentscheidungsprozessen eine immer größere Rolle. Die Meinungen und Erfahrungen anderer Nutzer werden immer ausschlaggebender für den Kauf. Unternehmen sollten sich nicht mehr ausschließlich darauf beschränken Ihre Online-Präsenz zu pflegen, sondern auch ihre Auftritte in sozialen Netzwerken optimieren.

Jan_Firsching_blogger_Social-MediaBerater_Futurebiz

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

Veröffentlicht von

Blogger in Charge bei Futurebiz, Speaker, Autor und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. Jan Firsching berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.