Soziale Netzwerke aus Deutschland: Xing Traffic steigt dank mobile um 40 % - Futurebiz.de

Soziale Netzwerke aus Deutschland: Xing Traffic steigt dank mobile um 40 %

Neue Kontaktanfragen, Geburtstage von Kontakten und Besucher von Profilen. Beispiele von Push Benachrichtigungen die von der mobilen Xing App an seine Nutzer verschickt werden. Xing profitiert deutlich von seiner mobile App und konnte im Januar 2014 39 Mio. Visits für sich verbuchen. Im Januar 2013 waren es 40 % weniger. Ein Drittel des Traffic von Xing ist mobil (iOS und Android). Xing Statisiken - mobile sorgt für 40 % Wachstum Bildquelle: statista Wie nahezu im ganzen vergangenen Jahr, ist auch Anfang 2014 Xing das einzige soziale Netzwerk aus Deutschland, welches für positive Meldungen sorgt. Der Aufschwung von stayfriends ist schon wieder vorbei und wie in den vergangenen Jahren, war der Dezember der mit Abstand beste Monat. Auch Wer-kennt-Wen verliert weiter Nutzer, aber nicht mehr in dem Tempo wie Anfang und Mitte 2013. Viel Hoffnung machen die Zahlen aber nicht und für WkW geht es weiter bergab. Zum starken Zuwachs bei Xing muss angemerkt werden, dass im Januar 2013 noch keine mobilen Besucher gemessen wurden. Seit November 2013 geht es stetig nach oben und Xing steht so gut da, wie noch nie (zumindest bezogen auf die Besucherzahlen).

7 Mio. Nutzer für Xing (D-A-CH)

Vor zwei Wochen hat Xing offizielle Nutzerzahlen veröffentlicht. Für den D-A-CH wurde die 7 Mio. Nutzermarke geknackt. 5,8 Mio. Nutzer kommen aus Deutschland und jeweils 600.000 aus Österreich und der Schweiz. Damit kommt fast die Hälfte aller Xing Nutzer aus diesen drei Ländern. Eine Stärke, da Xing sich auf diese Märkte konzentrieren kann, aber auch ein Nachteil, da LinkedIn international schon weit enteilt ist.14,1 Mio. Nutzer hat Xing weltweit. LinkedIn kommt laut dem aktuellen Quartalsbericht auf 277 Mio. Nutzer von denen 187 Mio. monatlich aktiv sind. Die mobilen Apps sollen Xing mehr Nutzeraktivität generieren und dafür sorgen, dass Nutzer die App regelmäßiger und häufiger verwenden. Ein Plan der aufzugehen scheint. Wie bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken wird der mobile Traffic weiter ansteigen und zukünftig die größte Traffiquelle bilden. TV-Kampagne hin oder her, mobile wird über die Zukunft von Xing entscheiden.

Jan Firsching

Autor bei Futurebiz und Senior Social Media Berater bei der Agentur BRANDPUNKT. berät Marken und Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen und Social Media Strategien.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Pinterest - Google Plus

Kommentare

  1. […] aktive Nutzer aus Google+:  3,4 Nutzer sind auf der Google+ Plattform Business Netzwerk: Xing:  5,8 Mio. Nutzer kommen aus Deutschland Business Netzwerk: LinkdIn:  3,4 Millionen Menschen […]

  2. […] noch sehr stark auf den deutschen Markt fokussiert ist. Xing hat weltweit 14,1 Millionen User. Via: Xing Traffic steigt dank mobile um 40% Tags: #xing #social media #linkedin […]